Neuling im Forum und gleich 3 Fragen mit der Bitte um Hilfe

  • Hallo,


    meine Name ist Andreas und ich komme aus Rheinland-Pfalz. Seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines Cayenne Baujahr 2005 und bin eigentlich sehr zufrieden !


    Trotzdem bräuchte ich Eure Hilfe, da ich das eine oder andere an dem Fahrzeug noch machen muss.


    1. Ich versuche den Lichtschalter auszutauschen und bekomme ihn einfach nicht raus. Habe mir die Videos angesehen (reindrücken - 15 Grad nach rechts - ziehen) Geht aber nicht ! Bei dem den ich einsetzen will funktioniert es ??

    2. ab und zu geht über die Fernbedienung die Heckklappe nicht auf. Drücke ich "Heckscheibe" öffnen geht diese auf und dann auch der Kofferraumdeckel. Mache ich da was falsch ? Einstellung bei "Comfort-Türen" steht auf Alle öffnen

    3. Vorne recht unten (Motorraum-direkt an dem runden Ding im Vordergrund - siehe Bild) tropft Wasser. Dachte erst Klimaanlage - aber die ist eigentlich aus


    Würde mich über Eure Hilfe wirklich sehr freuen ! Vorab vielen Dank !


    Andreas

  • Das Wasser ist von der Klima. die immer in Funktion steht sobald du das Auto startest.

    Bei den anderen kann ich dir nicht weiterhelfen.

    Mücke

  • Lichtschalter geht genau wie du beschrieben hast, kannst du ja an dem neuen testen.

    Wenn der alte Schalter auf die Weise nicht raus kommt liegt das einfach daran das er lange an dieser Position ist.

    Mach seitlich die Verkleidung ab um an die Sicherungen zu gelangen dann kannst du dem Schalter von innen nachhelfen.

    Heckklappe kann das Stellglied eine Macke haben, kostet um die 20 Euro im PZ

    Wasser kann von der Klima kommen oder es ist Regenwasser welches über verstopfte Ablässe rechts und links hinter der Radhausverkleidung nur langsam ablaufen kann.

    Dazu gibt es im Forum einige Treads.

    Hoffe es hilt.

    Viele Grüße

  • Die Heckklappe piept aber nicht, wenn Du sie öffnen möchtest, oder?

  • Spannung zu niedrig, oder Anhänger erkannt, dann piepst auch mal die Klappe.

    Könnte ja auch ein Wackelkontakt sein, so dass am Steuergerät zu wenig Spannung anliegt.

    Wenn sich die Heckscheibe öffnet, ist eventuell im Anlaufmoment weniger Belastung auf den Motor, so dass dann ein Öffnen trotz niedriger Spannung möglich ist.

    Sind alles Vermutungen, genauso wie, dass ich vermute, dass er eine motorische Klappe hat :-D. Wenn er nur eine elektrisch entriegelte hat, bin ich mit meinem Kommentar eh raus ;-)