Beifahrerdisplay nicht lieferbar?

  • wofür brauche ich zwei gleiche Displays nebeneinander von dem das linke alles und das rechte nur einen Teil kann. Zudem vieles auch noch im Hauptdisplay (Tacho) bedient und abgelesen werden kann oder gleich über Sprache. Für mich völlig nutzlos, aber Begehrlichkeiten sind sehr subjektiv. Wer es braucht. Ich finde pdcc etc. wichtig und das lassen andere gerne weg.

  • ich habe das Beifahrerdisplay bestellt weil es mir optisch sehr schön gefällt und es für mich bereits jetzt einige praktische Features hat. Ich habe aber auch sonst kaum was in der Konfiguration weggelassen. Brauchen ist hier sicherlich auch die falsche Frage und ja auch nicht die Ausgangsfrage. In dem Vorführwagen von meinem PZ ist ein Beifahrerdisplay verbaut.

  • No screen, no happines, no life!

    LG


    cazzur


    Aktuell:
    07/2007 GL 320 CDI
    03/2004 Boxster S 986
    Bisher:
    1979 911 SC, Mj.1980
    1990 W124 200 T (letzter Serien-Mercedes mit Vergasermotor!)
    1999 ML 320
    1998 290 TDT
    v.a.

  • Ich hab es auf der IAA gesehen und benutzt. Es ist so nutzlos wie ein Loch im Knie, weil sich offensichtlich niemand Gedanken gemacht hat, was der Beifahrer so sinnvolles da tun könnte. Z.b. HDMI Input für Kids im Stau oder so.

    Das Ding ist mehr eine Antwort eines Ing auf ... hey, da ist noch ne halbwegs gerade Fläche, lasst uns da einen Bildschirm hintackern.

    Aktuell: [warte] | Davor: 991.2 2S, 991 4S WLS, 2009er Cayman S