"Sehenswertes" Video einer Porscherestauration

  • Ich habe gerade auf youtube dieses Video gefunden:



    Dieses Video zeigt wie ein selbsternannter "Fachmann" einen 911 er restauriert.*8):roargh:

    Schade um das Auto und mein Beileid an den der diesen Mist kauft.


    Für diesen Pfusch hätte er besser einen alten Käfer nehmen sollen.

    Scheinbar ist der "Restaurator" von seiner Arbeit überzeugt, sonst würde er nicht auch noch ein Video davon drehen.

  • Hallo,

    was glaubt ihr, wie viele 11er irgendwo stehen oder sogar noch fahren, die eine solche Murkserei hinter sich haben?


    Ich kann den Argwohn einiger Interessenten schon verstehen wenn es um ein "Unfallauto" geht...

    DAS sind genau die Beispiele warum der Argwohn begründet ist.


    Dummerweise finanzieren wir den Murkser mit jedem Klick auf sein Video...

    Gruß Stefan

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • kann man so machen. ob man es sollte?


    :kdash:

    Nein Peter, so kann man es nicht machen, schade um das Auto.

    Jetzt ist die Kiste noch fertiger als vorher.;(;(

  • Dummerweise finanzieren wir den Murkser mit jedem Klick auf sein Video..

    Genauso ist es. Der bekommt vielleicht noch Geld, damit er dieses Auto schrottreif macht.


    Leider ist es wirklich so, dass viele mit solchen Autos rumfahren und es nicht einmal wissen.

  • „Willkommen bei Frankies Bastelstunde“

    Ich finde, das passt :thumbsup:

    Um die Dinge, die einem wichtig sind, sollte man sich zu Lebzeiten kümmern.


    911 3,2 Targa '84 US - im Aufbau

    911 SC Coupe '78 Japan - Baustelle

  • ich war schon positiv überrascht dass er das wort stossdämpfer einsatz fehlerfrei sagen konnte. hatte erwartet er klopft das auch grade <X