Tachobeleuchtung defekt - Glühlampe neu

  • vielleicht ist es dann einfacher einfach eine Verbindung zu den funktionierenden Glühlampe per Kabel anzulöten...sollte dch auch gehen

    vielleicht sollte man erst mal ein voltmeter dran halten und checken, was das problem ist, bevor man den tacho "versaut"

  • das mache ich natürlich.

    Am WE muss ich mit ein neues Voltmeter kaufen, da das alte mittlerweile hin ist.

    Danach bin ich schlauer und geben euch mal bescheid

  • vielleicht ist es dann einfacher einfach eine Verbindung zu den funktionierenden Glühlampe per Kabel anzulöten...sollte dch auch gehen

    vielleicht sollte man erst mal ein voltmeter dran halten und checken, was das problem ist, bevor man den tacho "versaut"

    k:gimmefive: aber nur VIELLEICHT .................. k:drinks:

    k:thinking: Warum einfach wenn er doch so gerne bastelt k:facepalm:

    k:computing: Ulli

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • ...unter Umständen ein oxidierter Kontakt!
    Hatte ich auch schon - daher:

    - Glühbirne raus

    - mit einem spitzen Gegenstand den Kontakt 'bearbeiten'

    - Glühbirne rein

    - fertig

  • Bin froh, dass nun alles wieder leuchtet

    Und dann gleich die LED - Lämpchen einbauen, sind heller und sparen "Energie"....das wird "Greta" freuen :thumbsup:

    Gruß Dieter :headbange

    964 C2, Mj. 92, RDW, Amazonasgrün, 7+8x17 Cup, Bilstein B6, H&R Tieferlegungs-Federn, ohne Klima, Cuprohr, Momo-Sportlenkrad, Domstrebe, u.s.w.

    Ex: 76ger G-Modell, Umbau: 3l, 204 PS, Turbobreit von DP