AutoTempel.club - neues Projekt zu Fahrzeugwäsche / DIY Service

  • Hallo zusammen,


    ich habe mit meinem Ansprechpartner bei Porsche gesprochen. Es kamen bei euch auch ein paar Fragen auf, die ich euch gerne so weit wie möglich beantworten möchte:


    Standorte

    Da das Ganze noch in der Konzepthase steckt, sind die Standorte noch völlig offen. Es wurden einige Analysen durchgeführt und man würde eine erste Halle zunächst im Großraum Stuttgart entstehen lassen. Aber natürlich gibt es sicherlich Potential für weitere mögliche "Hotspots". Dabei handelt es sich aber immer stets um die Ballungszentren/Großstädte in Deutschland.


    Profi-Kurse

    Die Idee der professionellen Kurse durch Profi-Aufbereiter hat Porsche ebenfalls auf seiner Liste. Das Feedback dazu von euch geht in Summe genau in die Richtung, wie Porsche es angedacht hat.


    Preise

    Die 29 Euro für die Tageskarte sind eine erste Idee von Porsche, aber noch nicht in Stein gemeißelt. Eine Idee ist auch, eine Art "Jahreskarte" anzubieten, eventuell auch eine Art Mitgliedschaft. -> Wäre so etwas auch interessant für euch? Also ein Konzept mit monatlicher Gebühr.


    Danke euch! :blumengruss:

  • Da ich nur im Sommer fahre und die Saison 6 Monate dauert, wäre eine Monatskartenlösung eher was.

    Vorausgesetzt, die Halle steht einigermaßen in der Nähe.

    Beste Grüße
    Matthias
    Porsche 993 Carrera 2 Bj.03/96 in IRISBLAU METALLIC 39N mit nachtblauer Volllederausstattung

    Und mir gefällt es.:thumbsup:

  • Ein „Dauerabo“ kann ich mir eher nicht vorstellen. Je nach Entfernung (und die Halle wird sicherlich nicht gleich nebenan stehen) würde ich die Halle eher für eine größere Aktion nutzen mit allem drum und dran und das würde ich nicht jede Woche machen, sondern vielleicht 1-2 mal im Monat. Dazwischen dann zur Waschbox in der Nähe nur mit Waschen und Trocknen.

  • Bin auch gegen Abo, da bin ich eher allergisch gegen, lieber jedes Mal nach Bedarf zahlen.

  • Ich würde auch lieber nur pro Nutzung zahlen, da ich größere Aktionen (Politur, Innenraum und Lederpflege) nur maximal 2x im Jahr mache. Ein Abo schließe ich sicher nicht ab.

  • persönlich würde ich ein Mischangebot aus sporadischer Nutzung mit Aufpreis versus Abo/Mitgliedschaft sehen.

    :pfeil: je nach Entfernungsgrad eines solchen "Hotspots" :thumbsup:


    Freiburg und Umgebung wird seitens der PAG vermutlich nicht als Ballungsraum gewertet... k:scratch:


    :wink:

    Gruß Thorsten


    Boxster 981 GTS seit 09/14 karminrot
    Boxster 981 Spyder seit 04/16 schwarz


    eight times PFF-BOXSTER 981 Treffen 2013 -> 2020 :drive:


    „Das letzte Auto das gebaut werden wird, wird ein Sportwagen sein“ (Ferdinand Porsche)