Projekt Porsche 924, 1976

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Das tust Du Dir (und uns) bitte nicht an.


    Ein Kaltstartrelais nach der Anleitung von stinni wird doch noch drin sein. Aber bitte keinen Taster.

  • Ebenso mein Gedanke.

    Finanziell gesehen war das ganze ein Desaster.
    Sie ahnen nicht,wie recht sie damit haben.

  • Ich denke, die Karre wird u. U. keine Heißstartprobleme haben, da alles im Bereich Benzinversorgung neu sein wird u wenn, dann schauen wir (vielleicht) einmal.

    Ein Taster ist eine so wunderbar einfache Lösung.

    Aktuell kann ich das zusätzliche notwendige Kabel ganz einfach einziehen.😄


    Die ersten Bremsleitungen u - verteiler liegen.

    Ich habe einiges selbst gebördelt mit einem älteren aber perfekt funktionierenden Hazet Bördelgerät, das sowohl im Schraubstock, als auch am Fahrzeug zu handhaben ist. Der Bremsleitungssatz war leider nicht vollständig ( aus der Bucht - ich warne ) .


    Macht Spaß, mal was Neues. Danke für das Gerät, Helmut ( mein Schweißguru).

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...