996 Turbo M&M Spezialanfertigung der 3,5 Zoll Klappenanlage :-) !!!

  • Servus All,


    die meisten kennen mich hier und wissen das ich immer auf der Suche nach noch mehr Leistung bin 8:-)

    Ihr kennt ja den Spruch: Haben ist besser wie Brauchen :roargh:


    2019 bin ich wieder mal auf Leistungsgrenzen gestoßen, trotz Totalumbau von Motor und Getriebe :old:

    Eigentlich hätte er deutlich besser gehen müssen k:thinking:k:scratch:k:facepalm:


    Und es ist auch fast egal gewesen was ich da in den Motor an Ladedruck gepumpt habe k:rolleyes:

    Erst ging der Sprit aus (Lambdawerte zu mager) um weiter zu testen, danach standen die LLK auf dem Block.

    Die 997 GT2 RS LLK sind wirklich die Beste Variante , z.B. meine geklammerten LLK haben auch immer 2bar beim abdrücken gehalten k:good:

    Egal, früher oder Später werden die bestimmt undicht, besonders wenn ich da mit über 2bar anrücke k:acute:

    Da sowieso noch ein anderer 996 Turbo mit ähnlichen Problemen kämpft habe ich dort zuerst die Alu-LLK verbaut.

    Nach der ersten Loggingfahrt wurde es zwar etwas besser aber es war kein echter Durchbruch k:thinking:

    Dann habe ich meinen auf die Alu-LLK umgebaut, da hat es überhaut nichts gebracht k:swoon:

    Was jetzt k:scare:

    Ansaugung der Turbolader zu klein oder Auspuffanlage Müll k:unknown:

    Da ich ja auf Selbstversuche stehe, habe ich mal zwei 100 Zeller mit nur 4 Zoll Rohr grade raus auf die Schnelle gebaut k:rolleyes:




    Der Kremer Porsche 935 fährt ja nicht umsonst nur Rohr und ansonsten nix :kwink:




    Der Flaschenhals ist auf jeden Fall gefunden, es ist die Auspuffanlage, plötzlich bewegt sich der Turbo und man bekommt langsam Angst k:greeting:

    Die Erkenntnis ist daher: Selbst eine 3 Zoll X-Pipe mit nur 100 Zeller ist bereits ab 700 PS der Flaschenhals k:empathy


    Da man so aber nicht im echten Leben herumfahren kann k:facepalm:musste eine Lösung gefunden werden, so das man nicht gleich im Knast landet k:flag:

    Alles was es auf dem Markt zu kaufen gibt, ist aber nicht Straßentauglich oder wieder ein neuer Flaschenhals k:thinking:

    Ich habe mir mal Gedanken gemacht wie eine Klappenanlage sein müsste damit man volle Leistung haben kann, sich aber auch auf Deutschlands Straßen bewegen kann/darf k:ok:

    Dabei sollte man aber auch einer Soko Poser in Zivil mit Phonemessgerät einer Kontrolle stand halten :deal:

    Ist ja inzwischen ein echtes Thema in Deutschland k:shock


    Nach meiner Zeichnung/Skizze und einigen Telefonaten mit Olli, hat M&M nach 2 Anläufen eine echt tolle Anlage gebaut :cool2:






    Das ist jetzt die Anlage aus dem 2. Anlauf k:good:

    Die Anlage vom 1. Anlauf (mit 200 Zeller) hatte ich letztes Jahr noch auf einem anderen 996 Turbo verbaut.

    Klappe zu: Lautstärkemäßig absolut unter dem Radar und mit Sicherheit unter dem Standgeräusch Wert der Serienmäßig eingetragen ist k:ok:

    Echte Messungen werde ich natürlich jetzt mit meinem machen, weil die Anlage auch eingetragen werden soll k:good:


    Da Fernbedienungen mit Klappe auf/zu verboten sind und ich auch keinen Bock auf nur Laut/Leise habe,

    muss eine anständige und saubere Klappensteuerung verbaut werden :old:

    Bedeutet: wenn ich das Auto starte sind die Klappen offen, sowie das Auto läuft gehen die Klappen zu :thumb:

    Das freut meine Nachbarn und jede Poser-Soko :headbange

    Wenn ich dann losfahre und durch die Ortschaften fahre, sollen die Klappen natürlich auch zu bleiben :thumb:

    Wann will ich volle Leistung 8:-)

    Nur wenn ich auf den Pinsel trete und der Motor Ladedruck aufbaut :cool2:

    Daher werde ich jetzt eine Ladedruck geregelte Steuerung einbauen :deal:

    z.B. ab 0,3/0,5 oder 0,7 bar (wie auch immer) gehen die Klappen auf k:greeting:


    Vorher will ich das sowieso nicht k:timeout:


    Ist auch für lange Touren über die Autobahn ganz nett, jeder Turbofahrer kennt das.

    Meistens kann man sowieso nicht viel schneller als 150-200 km/h fahren, da habe ich aber fast keine Ladedruck.

    Vielleicht mal 0,1-0,5 Berg hoch, Leistung habe ich dann auch so genug und falls mal einer kommen sollte der mit seinem Lambo, R8 oder SLS usw. meint,

    dem alten Porsche 996 zeige ich mal was Sache ist, wird sich fürchterlich erschrecken wenn vor ihm z.B. ab 0,7 bar der Donner des Grauens und 2 Hellrot glühende Kats ins Gesicht strahlen :rf::rf::rf:

    Unbezahlbar diese Gesichter ]:-)


    So Jungs, ich muss jetzt erstmal meine Klappensteuerung bauen und auf besseres Wetter warten, danach werde ich weiter berichten, die Saison 2020 kann kommen :thumb:

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

    Edited once, last by 996-Frank ().

  • Mega :thumbsup:

    Bin in Spannung wann der erste Marder der sich da einnisten wollte ,beim Startvorgang durch den Hof fliegt]:-)

  • Vor dem starten bitte immer schauen ob nachbars kinder evtl im endrohr sitzen ]:-)

    Meine ehemaligen und aktuellen porsches:
    924 (verkauft)
    944 S2 (verkauft)
    Boxster 986 Non S mit 3,2 Liter (verkauft)
    Cayenne S 955 (aktuell)

    Cayenne Turbo 958 (aktuell)

    996 Turbo S+ (aktuell)


    Member of: Porsche Club República Dominicana
    Club 9Once República Dominicana


    "Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben" (Walther Röhrl, der beste Rallye Fahrer aller zeiten)

  • Vor dem starten bitte immer schauen ob nachbars kinder evtl im endrohr sitzen ]:-)

    Da passt sicherlich auch der Vater besagter Kinder mitsamt der Mutter rein. :rf::rf::rf::rf::rf:

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)


    Mitglied des OTSTT

  • Vor dem starten bitte immer schauen ob nachbars kinder evtl im endrohr sitzen

    Falls sich eine Katze oder Marder eingenistet haben, sollten die sich beim Starten etwas beeilen, sonst Klappe zu :str:

    Ansonsten sehe ich schwarz für die kleinen Pelztiere :grin_weg:

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Das war ein schönes Projekt mit Frank und ich bin immer wieder fasziniert, wie er das in die Praxis umsetzt. Hat einen Riesenspaß mit ihm gemacht, auch wenn er mich jetzt verbläst8:-):thumbsup:

    M&M Versteher :saint: Aral Ultimate Tanker

    Wer es nicht probiert, wird nie wissen, ob es nicht geklappt hätte

  • Immer wieder schön, hier mitzulesen.

    Ihr Motor-Bastler habt bestimmt mehr Freude an euren alten Kisten als ein Neuwagenbesteller. Da wette ich :thumbsup:

    ´´ Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.´´( Albert Einstein )
    ´´ I rauch a Gros .......... dann bring ich´s zu wos. ´´ ( Mein Kumpel )

    ´´ Der letzte richtige Elfer ist ein 991 (2). ´´ ( Ich )

    Saugende Grüße

    GTS Turbo Grüße :wink:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...