Klemmenbelegung Scheibenwischerschalter

  • Hallo zusammen,

    wie in meinem ersten Thread geschildert hatte der Scheibenwischer an meinem 82er 924 den Dienst eingestellt. Wie sich herausgestellt hat lag das wohl am Schalter, aber auch das Intervallrelais war wohl defekt. Jetzt möchte ich sichergehen, dass der Wischerschalter die richtigen Kombinationen schaltet, bevor ich ihn wieder einbaue. Aber irgendwie erschliesst sich mir die Darstellung des Schalters im Haynes nicht so ganz,

    Das meiste (AUS, Stufe 1, Stufe 2) erkenne ich im Haynes wieder und das funktioniert auch am Auto mit diesen Kombinationen (dort auch inkl. Intervall), wenn ich die Kontakte am Stecker überbrücke. Ich bin mir aber nicht sicher, wann die zweite von rechts aus dem Haynes aktiviert wird. Kann mir einer von Euch die erklären? Gemäß Haynes würde dann 53a mit S1 verbunden. Das habe ich mal am Stecker im Auto gemacht und es hat mir die Sicherung geschossen. Zwischen S1 und 31 liegt bei eingeschalteter Zündung ein Strom von 1,05 Volt an.


    Nachfolgend die Klemmenkombinationen, die bei dem jetzigen Lenkstockschalter Durchgang haben. In Klammern die Kombinationen die bei einem zweiten gebrauchten Schalter zusätzlich Durchgang haben, wenn ich den Wasch-Kontakt schliesse:

    Wasch - gilt für alle Schalterstellungen:

    53c + S1 (53c + 53a)

    AUS:

    53 + 53e / S1 + 31

    Intervall:

    53 + 53e

    Stufe 1:

    53a + 53 / S1 + 31 (53 + 53c)

    Stufe 2:

    53a + 53b / S1 + 31 (53b + 53c)


    Gruß

    Holger

  • Hab mir nochmal die Mechanik des Schalters angeschaut, die Kontakte durchgemessen und weiss jetzt, dass der zweite richtig arbeitet. Hab ihn auch schon im Auto ausprobiert und die Sicherung ist ganz geblieben... funzt alles wie es soll bis auf die WiWa-Pumpe...

  • Miss mal am Stecker der Pumpe ob Strom ankommt.

    Falls ja:

    Die Pumpen gammeln gern mal fest.

    Können aber recht leicht wieder gängig gemacht werden.

    Und ne neue kostet auch nicht die Welt.

    Finanziell gesehen war das ganze ein Desaster.
    Sie ahnen nicht,wie recht sie damit haben.