Elektrische Notentriegelung Kofferaum vorne geht nicht. Alternativen?

  • Moin zusammen,


    ich habe vorhin meinen Boxsti im Winterquartier besucht und musste feststellen, dass die Batterie komplett platt ist. Und das obwohl ich wie üblich ein Erhaltungsladegerät drann hängen habe. Den Spuren nach ist eine Katze über den Deckel vorne gesprungen. Ich nehme an durch die Erschütterung hat sich die Klemme vom Ladegerät gelöst und dann hat sich nach und nach die Batterie entladen.


    Den "Trick" mit der Notentriegelung über den Anschluss am Sicherungskasten im Fahrerfußraum kenne ich noch von meinen 986. Der hatte öfter mal die Batterie leer. Leider reagiert das Fahrzeug nicht auf angelegte Spannung. Man hört ein Relais im Sicherungskasten anziehen, mehr passiert aber nicht. Weder die Haube vorne noch die Haube hinten lassen sich über die Tasten im Fußraum entriegeln. Auch die Beifahrertür kann nicht geöffnet werden. Ich habe sowohl ein größeres Batterieladegerät als auch meinen 3'er BWM mit laufendem Motor als Spannungsquelle probiert, das macht keinen Unterschied. Das Ladegerät zeigt keinen Stromfluss an, also ist ein größerer Kurzschluss wohl ausgeschlossen.


    In einem der beiden Threads hier:

    Entriegelungsproblem Porsche 911er (Typ:997)

    Porsche 997: Kofferraum öffnen bei vollständig entleerter Batterie

    habe ich davon gelesen, dass man die Zündung einschalten oder die Haube über den Schlüssel entriegeln muss. Ich kenne das eigentlich so, dass das über den Taster om Fußraum geht, auch ohne das der Zündschlüssel steckt?! Zündung einschalten bringt auch nicht, weil der Wagen über die Notstromversorgung gar nicht genug Strom bekommen kann, um alle mit Klemme 15 versorgten Steuergeräte aktivieren zu können. Die Zentralverriegelung reagiert ja nach 2 Wochen auch nicht mehr auf den Schlüssel. Oder wird die von der Notversorgung wieder geweckt? Welche Sicherung ist für die vordere Haubenentriegelung zuständig? Vielleicht speise ich da mal direkt Spannung ein, um Wechselwirkungen mit dem Rest vom Fahrzeug auszuschließen.


    Welche Möglichkeiten gibt es jetzt noch? Gibt es beim 987FL noch die mechanische Entriegelung über den Bowdenzug im linken Radhaus? Gibt es irgendwo ein Bild dazu, wo das Ding in etwa sitzt?


    Gruß

    Tom

    987S 01/2011 - PCM III, SAGA, PASM, Sport Chrono, Leder -> volles Haus
    986S 01/2003 - PCM-II, GrandPrix7990 (Bluetooth/MP3) + Klangpaket... -sold

    Fiat 500C Sport 03/2018 105PS TA

    Golf VI GTD 11/2010 DSG Vollausstattung (EA189 Betrugsdiesel) - sold

    Golf V TDI GT sport R-line candywhite 05/2008 - geklaut
    Golf IV 1,8T jazzblue 04/2002 - geklaut

  • Die Notentriegelung ging seltsamerweise nach meinem Wissen nur über die Fernbedienung.

  • eigentlich müsste es so gehen.

    Strom am Pol vom Sicherungskasten und Masse anlegen. Dann Züngung mit Schlüssel einmal einschalten, damit die Steuergeäte aufwachen. Danach mit der Fernbedienung am Schlüssel die Haube öffnen.

    Aus Deiner Beschreibung ist nicht ersichtlich, ob Du es auf diese Art versucht hast.

    Zudem hat es bei einigen noch geholfen, die Stromversorgung über die Tür 1 Stunde anliegen zu lassen, um über diesen Weg etwas die Fahzeugbatterie nachzuladen. Viel Erfolg.

    brumm brum :)


    Fahrzeug: 987S FL 3,4L, PDK, SAGA, Tieferlegung, Sportstabilisatoren

  • Versuche mal an diesen Drahtseilstummel heran zu kommen. Linkes Vorderrad ab und Radhausschale raus. Habe es selbst noch nicht probieren müssen, aber die Seilführung ist mit aufgefallen.

    Gruß Per

  • Elektrisch ging da leider gar nichts mehr. Ich nehme an, dass der Innenwiderstand der leeren Batterie alle Versuche verhindert hat, über den Anschluss im Fußraum genug Spannung an die für die Entriegelung nötigen Komponenten zu bekommen. Auch das elektrische Lenksäulenschloss konnte ich nicht entriegeln, was die Arbeit im Radhaus nicht unbedingt erleichtert hat. ~:-|


    Ich habe den Wagen dann aufgebockt und den oberen Teil der Radhausverkleidung entfernt (zwei TX20 Vielzahn-Schrauben, eine 10'er Mutter). Das Rad musste leider drann bleiben, weil die Nuss für das Felgenschloss natürlich beim Bordwerkzeug ist, und das ist, na wo wohl?! *8)


    Mit viel Mühe konnte ich dann den Seilzug erreichen und letztlich mit einer Zange erfogreich betätigen. Die Zugöse am Ende wurde im Rahmen der Modellpflege offenbar eingespart, bei mir war nur ein einfacher Draht mit Spleißschutz am Ende. Vielen Dank an die Porsche AG für diese Sparmaßnahme. :f:


    Carlino : Ich bezweifle das man über den Anschluss für die Notentriegelung die Batterie nachladen kann. Mein Ladegerät zeigte keinen nennenswerten Strom an, nach Anschluss direkt an die Batterie sind es gut 5A. Aufgrund des geringen Kabelquerschnitts an der Stelle wäre das auch nicht ungefährlich. Ich gehe mal davon aus, dass über den Anschluss keine direkte Verbindung zu Klemme 30 oder Klemme 15 erfolgt, sondern nur die nötigen Komponenten versorgt werden. Wenn am anderen Ende noch eine tote Batterie hängt, funktioniert das offensichtlich aber trotzdem nicht.


    Ich werde mir jetzt ein Erhaltungsladegerät für den Zigarettenanzünder besorgen. Ich muss aber erst mal schauen, ob ich überhaupt einen passenden Anschluss im Fahrzeug habe. In der Mittelkonsole ist ein Schalter für die SAGA eingebaut. :eek:


    Ich hänge mal einige Fotos an, falls nochmal jemand vor dem gleichen Problem steht. Das scheint ja leider häufiger vozukommen.


    Gruß

    Tom

  • Es sieht ganz so aus als ob die Batterie einen Zellenschluss hätte. Nach dem Wechsel auf das Erhaltungsladegerät ist die Spannung nach 2-3 Tagen schon wieder auf 10V eingebrochen. Das Ladegerät scheint aber in Ordnung zu sein, das habe ich mit ein paar Lastwiderständen geprüft. Man sieht auch an der Batterie Verkrustungen an einer der Öffnungen.


    Wenn mich nicht alles täuscht ist das noch die erste Batterie (Fahrzeug ist EZ. 02/2011). Da ist ein Ausfall dann vertretbar. Diese hier müsste passen, oder?

    https://www.bauhaus.info/autob…emium-em80-lb4/p/22326515


    Gruß

    Tom

    Images

    987S 01/2011 - PCM III, SAGA, PASM, Sport Chrono, Leder -> volles Haus
    986S 01/2003 - PCM-II, GrandPrix7990 (Bluetooth/MP3) + Klangpaket... -sold

    Fiat 500C Sport 03/2018 105PS TA

    Golf VI GTD 11/2010 DSG Vollausstattung (EA189 Betrugsdiesel) - sold

    Golf V TDI GT sport R-line candywhite 05/2008 - geklaut
    Golf IV 1,8T jazzblue 04/2002 - geklaut

  • Ja, hatte zumindest damals für meinen S mit BJ 2008 eine Batterie mit gleichen Abmessungen gekauft, mit 85 AH

    Boxster S 987 VFL aus 10/2008