11er als Familien-Spaßauto?