300.000 EUR ca. 1 Jahr Anlagetipp

  • die EZB FED Politik hat erst den Gold aufgewertet, danach kam die Immobilien und Anleihen. Am Ende werden Aktien sein. Sowie schon seit einiges Zeit der Fall ist. ALLIANZ wird mit 12faches des 2020 Gewinn gehandelt. Der kursrichtung ist nach oben gerichtet sowie bei Münchner Rück usw...der Fall ist. Hätte ich heute ein Immobilien mit MPV von 40 zur vermieten würde ich sie sofort verkaufen und in Aktien anlegen. Den mutige gehört die Welt

    996 4S coupe (gone) 2007-2009

    993 Turbo WLS II (gone) 2009-2016

    911 Carrera 3,2 coupe (gone) 2015-2017

    996 4S cabrio seit 2017

  • So gut es mit Aktien laufen kann, die Anlageform ist absolut nicht mit Immobilien zu vergleichen.

    Sehr richtig! Aber (und das aber mit langem a) unterliegen auch Immobilien besonders in beliebten Lagen heftigen Spekulationen. Ich schätze das Risiko als ebenso hoch ein, wenn man kurz- oder mittelfristig verkaufen will.


    300.000 sicher? Festgeld gesplittet. Macht aber mächtig Mühe. Alternativ Tagesgeld.

  • So gut es mit Aktien laufen kann, die Anlageform ist absolut nicht mit Immobilien zu vergleichen.

    Sehr richtig! Aber (und das aber mit langem a) unterliegen auch Immobilien besonders in beliebten Lagen heftigen Spekulationen. Ich schätze das Risiko als ebenso hoch ein, wenn man kurz- oder mittelfristig verkaufen will.


    300.000 sicher? Festgeld gesplittet. Macht aber mächtig Mühe. Alternativ Tagesgeld.

    Festgeld splitten -- keinen Zeit mehr zum Porsche fahren ||


    Tagesgeld -- 0,01% (mit viel Glück) = € 30,-- p.a. oder € 2,50 p.M. k:shock

  • Rabodirect 0,3%, und man wird Ähnliches finden. Pro Jahr immerhin 900 vor Steuer.

  • ...bin immer noch am Start und lese wirklich aufmerksam mit. Sorry, ich kann halt zu einigen Themen nicht sonderlich viel beitragen...

    991.2 GT3

    996.1 GT3 (360 PS :headbange)

  • Na, wenn Du das PFF lieb hast passts ja:thumbsup:


    Den Inhalt deiner Befindlichkeit sehe ich nicht so


    Wenn ich bei jedem Fred den ich einstelle mich dazu bis zum Ende (wo dies auch sei) einbringe und aktiv mit diskutiere habe ich ein Problem an vielen Fronten wie auch in meinem Unternehmen, da ich dieses nicht mehr führen kann .:wink:


    Bringe ich mich NICHT ein bzw würde dem Gedanken deines Einwurfes folgen, währe das PFF TOT. Fakt !!


    "einen Kopf gemacht". trift hier IMHO bei einem sehr großen Antel der Beiträge nicht zu, hier wird aus der Hüfte geschossen und fertig

    Was auch keinesfalls negativ ist , da dies eine Forenkultur wiederspiegelt bzw trotz allem auch Inhalt besitzt.


    Natürlich finde ich es auch unhöflich Fragen zu stellen und ohne ein weiteres Danke zu verschwinden, was aber in diesem Fall nicht zutrifft.


    Vielleicht den Stellenwert eines Forums gleich welche Ausrichtung etwas entspannter zu sehen hilft Imho ungemein:old:



    PS

    Für den TE Starter

    ich habe u.a. ein Depot bei der NIBC.

    Diese bieten zur Zeit 0,6 % bei 12 Monaten auf Festgeld

    Gruß
    Roland




    2008 Turbo Cabrio Atlasgrau metallic :t::drive:

    Edited once, last by Roland997 ().