Ausbau Abdeckring Frontscheinwerfer

  • Ich muss den unteren Teil des Abdeckrings eines Frontscheinwerfers erneuern,

    da an den üblichen Stellen an den Inbusverschraubungen gebrochen.


    Anscheinend muss dazu der Frontscheinwerfer ausgebaut werden ? !


    :?: Kann mir jemand von Euch beschreiben, wie das geht ? :hilferuf:


    Herzlichen Dank für Hinweise.


    Gruss

    Hendrik

  • Eigentlich müsstest Du den Scheinwerfer wenn Du Ihn manuell hochklappst auch ein Stück weiter klappen können. Dann kommt man da ran. Du musst aber auch die Abdeckung vom Scheinwerfer selber abschrauben.


    Gruß Ralf

    Wenn jeder an sich selber denkt wird keiner vergessen..

  • Also ich habe den Ring vor 4 Jahren selber gewechselt. Ich kann mich wirklich nicht erinnern das ich den SW komplett draußen hatte. Aber man wird ja langsam auch alt - das ist jetzt nicht ironisch gemeint - ich weiss es wirklich nicht mehr genau. Ich hatte das so in Erinnerungen das man Ihn so weit Klappen kann das man drankommt.

    Gruß Ralf

    Wenn jeder an sich selber denkt wird keiner vergessen..

  • Hallo zusammen,


    habe den Job am Samstag erledigt. Der Scheinwerfer muß dafür ausgebaut werden.

    Sonst bekommt man die untere Hälfte des Abdeckrings nicht raus.

    Der Scheinwerfer ist hinten mit drei M 6 Inbusschrauben am Klappgestänge befestigt, die man eher nur ertasten anstatt sehen kann. Ging aber dann mit kleiner Knarre ohne Probleme. Man muss nur höllisch aufpassen, dass einem beim raus- und reinschrauben die Schrauben / Scheiben nicht in den Kasten des Kotflügels bzw. Radkastens fallen. Hatte zur Vorsicht den Kasten mit einigen Lappen ausgestopft.

    Am Schluss den Abdeckring vor dem Festschrauben mittig ausrichten, damit er beim Ein- und Ausklappen des Scheinwerfers nicht den Rand am Kotflügel streift.


    Viele Grüße

    Hendrik