Porsche Macan vs Alfa Stelvio vs Jaguar F-Pace

  • Der QF ist natürlich eine ganz andere Liga, auch im Preis8:-) Wenn der keinen Spaß macht dem ist nicht mehr zu helfen. Der mit 280 PS würde mich auch nicht vom Hocker reißen. Auch der kleine Macan mit Benziner ist von der Leistung her auch langweilig. Allerdings bin ich das neue Modell noch nicht gefahren. Ich vermisse einen 3.0 Diesel im Macan, das wäre meins. :thumb:

  • Also mehr Emotionen als im Stelvio QF mit 510 PS im Race-Modus bekommst man mMn in keinem 'SUV'... Zudem musste neulich ein Freund im M2 dahinter ganz schön kämpfen um auf einer Landstrassenhatz dranzubleiben (allerdings ist unser Stelvio tiefergelegt und das Fahrwerk abgestimmt)

    BMW X3 M competition. Toller wagen habe mir aber trotzdem einen Macan bestellt

  • Also mehr Emotionen als im Stelvio QF mit 510 PS im Race-Modus bekommst man mMn in keinem 'SUV'... Zudem musste neulich ein Freund im M2 dahinter ganz schön kämpfen um auf einer Landstrassenhatz dranzubleiben (allerdings ist unser Stelvio tiefergelegt und das Fahrwerk abgestimmt)

    BMW X3 M competition. Toller wagen habe mir aber trotzdem einen Macan bestellt

    Hallo Biber94,


    und warum Macan?


    gruß

    snake63

  • Dann würde ich mal den 2,9 Liter fahren. Der Vergleich hinkt doch völlig.

    der 🍀 Mit 500 PS, klar hätte ich den gefahren, aber der steht halt auch nicht überall herum. Dazu kommt ,dass ich einen DailyDriver brauche. Da bieten sich die Krawallvarianten nicht unbedingt an. Für mich kann der Alfa leider nicht mit dem Porsche mithalten. Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden.

  • Also vom Design zählte der Stelvio auch zu meinen Favos - aber ehrlich gesagt, der Macan ist einfach der sportlichste SUV unter allen und das auch nach 5 Jahren seit seiner Einführung - hat nichts mit dem Forum zu tun, dass besagen ja auch die vielen Testkommentare. Der Stelvio ist sicherlich preislich eine Alternative.

  • fährt denn hier auch schon jemand den Turbo? Falls ja, ein kleiner Bericht wäre nicht schlecht😀


    Gruß

    Snake63

  • Snake63

    Da hast Du leider falsch zitiert. Ich habe keinen Macan bestellt. Das war tbber


    Gestern hat sich auf dem Rückweg aus den Alpen ein 'alter' Macan Turbo (400PS vermutlich) am Stelvio versucht... ]:-)


    Ich finde gerade der Macan stellt bei Porsche als Neuwagen mit das schlechteste Preis-/Leistungsverhältnis dar. Dazu noch unterirdische Leasingkonditionen.


    Als Gebrauchter (1-3 Jahre alt) hat er dann wieder mehr Charme und ist aufgrund der Wertbeständigkeit sicher eine Alternative