996 Turbo Umbau

  • Was könnt ihr denn ansaugseitig empfehlen?
    2 Schnorchel gibts ja zu kaufen

    Und von fvd die komplett überteuerte ansaugung die es aber in ähnlicher Form für knapp 1000 weniger von hdt. gibt 🤔

  • Die Frage lässt sich einfach beantworten...sind die Ladeluftkühlerkästen noch original? 8:-)

    Wer Turbo fährt, hat immer Recht!
    Mitglied im "Unter 5sec-Club" :roargh::!:

    911 Schrubber; 4.0L :love:<3

    957 GTS 4,8L :love:<3<3

  • Sind das überhaupt gt2RS llk hatte die damals so gekauft aber steht nichts eingeprägt von Porsche oder so ist mir heute beim Motor Getriebe Ausbau ins Auge gefallen 🤔

    Das sind 997 GT2 RS LLK, allerdings nicht geklammert, sind die noch dicht 8:-)

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Schönes projekt hast du da vor


    Ich hab spannung k:beach:


    Ab (echten) 700PS musst du schon an die gesammte hard ware ran


    Da muss wie schon von roland gesagt ansaugung, lader, kompletter motor, spritpumpe, etc. Gemacht werden


    Dann kommt noch ne anständige abstimmung dazu..... das teil soll ja sicher auch laufen und da haben wir hier im forum genügend beispiele von umbauten die nie richtig laufen


    Das thema kosten ist dann natürlich auch da

    Mit 10 mille kommst du da auch net mal gerade so durch


    Aber ich verfolge den fred mal gespannt mit


    Grüsse aus der karibik

    Mike ......der mit seinem 996 im 5 sekunden club fährt k:beach:

    Meine ehemaligen und aktuellen porsches:
    924 (verkauft)
    944 S2 (verkauft)
    Boxster 986 Non S mit 3,2 Liter (verkauft)
    Cayenne S 955 (aktuell)

    Cayenne Turbo 958 (aktuell)

    996 Turbo S+ (aktuell)


    Member of: Porsche Club República Dominicana
    Club 9Once República Dominicana


    "Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben" (Walther Röhrl, der beste Rallye Fahrer aller zeiten)

  • Gut dann kann ich die llk ja weiter fahren.

    Motor und Getriebe sind draußen warte nur noch auf die stahlpleule.

    Kann mir denn wer konkret sagen welche Düsen ich bestellen soll und welche benzinpumpe? Der Rest ist soweit klar 🤔

    Und wo bekomme ich diese Klammern für die LLK?


    Also aktueller stand ist dass der wagen bei mir in der Werkstatt steht alles ausgebaut wird bzw. wurde.

    Als Nächstes kommen die pleule rein.

    Kann wer was zu den tth800 Lasern sagen ? Ob sich der Step lohnt von meinen jetztigen tth700? Bekomme ich womöglich 700ps damit tatsächlich hin sind ja nur k16 Upgrade ...