996 Turbo Umbau

  • Wo kann man den denn kontaktieren?

    Der kann mir dann doch auch bestimmt sagen was ich bestellen kaufen und verbauen soll 🤔

  • Bei Hanau.... Frank Steffan, super 996 / 997 Turbo Spezialist. Dr. Google verrät dir die fehlenden Details.

    1992 - 1998: BMW M5

    1998 - 1999: 944 S2
    1999 - 2005: 968
    2006 - 2011: 2 Babypausen mit Volvo und Toyota
    2011 -------: 996 FL (geklaut)
    2012 - heute: 996 vFl Carrera
    2016 - BMW e38 735i (Zweitwagen für Familienfahrten)

  • Wer mach Dir eigentlich den Motorumbau ?

    Gruß
    Roland




    2008 Turbo Cabrio Atlasgrau metallic :t::drive:

  • Mache das selber bin gelernter kfz mechatroniker nur zum vermessen von kurbelwelle Block usw geht der zum Motorenbauer

  • +700 PS ist gewiss machbar.

    Aber da wird der Berg schon steil

    Da muss neben AGA auch die Ansaugseite vor den Ladern deutlich verbessert werden.

    Auch beim Sprit reichen dann nicht einfach große EVs und eine bessere Pumpe.

    Mit dem serienmäßigen Leitungssystem ist realistisch bei gut 700 oder spätestens 750 PS Schluss.

    Wenn - nur mal als Beispiel - 800 PS gefüttert werden sollen, muss dort schon kräftig gearbeitet werden.

    Software ist nochmal ein eigenes Thema.

    1600 PS aus 14 Zylindern 996TT, 951, 931 (ETG-Tuning - restlicher Fuhrpark seriennah)

  • Es wird jedenfalls teuer...sehr viel teurer wirds, wenn man unter 5 sec 100-200 km/h kommen will. Das ist die Schallmauer. Wer mit 5,x leben kann, kommt mit gemachtem Motor, Ladern, Evs, Benzinpumpe, Ansaugung, Kupplung + Software ganz gut hin.

    Wer Turbo fährt, hat immer Recht!
    Mitglied im "Unter 5sec-Club" :roargh::!:

    911 Schrubber; 4.0L :love:<3

    957 GTS 4,8L :love:<3<3