Taycan Wartezimmer

  • Heute zB Innodrive&Spurhalteassistent in einem Panamera getestet. Ich hatte mir erhofft, dass es fast wie ein Autopilot ist. Aber bei der Fahrweise wird man sicherlich nur angehalten...8:-)

    Genauer bitte, was macht er falsch? Habe bisher nichts schlechtes gehört.

  • Porsche Taycan Turbo S Sport Design Carbon, Burmester ,PDLS+, InnoDrive PZ Chemnitz
    Power
    560 KW /761 hp
    Mileage
    4,900 Kilometre
    Initial Registration
    10.12.2020
    192,490 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    28.5 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    0
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche Taycan 4S BOSE LED-Matrix Head-Up 20-Zoll PZ Dortmund
    Power
    320 KW /435 hp
    Mileage
    10 Kilometre
    148,130 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    27 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    0
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Quote

    Genauer bitte, was macht er falsch? Habe bisher nichts schlechtes gehört.

    Mir ging es speziell um einen Test des aktiven Spurhalteassistenten. Die Innodrive-Funktion wäre mir den Aufpreis nicht wert. Von dem Spurhalteassistenten hatte ich mir erhofft, dass er mich (zumindest für einige Sekunden) gut in der Spur hält und ich demnach auf längeren Strecken entspannter fahren kann, indem ich nur regelmäßig etwas eingreifen muss. Der Assistent hält das Fahrzeug aber nicht in der Mitte der Spur sondern greift erst dann ein, wenn das Fahrzeug droht die Spur zu verlassen. Dadurch fährt man permanent Schlangenlinien. Völlig ungeeignet für mein Vorhaben. Ich habe den Test nach wenigen Kilometern abgebrochen. Der Verkäufer sagte auch, dass der Assistent nicht mit einer Autopilot-Funktion vergleichbar ist und mehr für den Notfall gedacht ist.

  • Ich hab am 13.09. unterschrieben und Fertigung im Februar mit Auslieferung im April erhalten. Da wundert mich die Reihenfolge der Vergabe etwas.

  • Der Assistent hält das Fahrzeug aber nicht in der Mitte der Spur sondern greift erst dann ein, wenn das Fahrzeug droht die Spur zu verlassen. Dadurch fährt man permanent Schlangenlinien.

    Alles klar, das meinst du also. Ich denke Porsche könnte das Auto auch in der Mitte der Spur halten, will aber zumindest vorerst noch das Image des "driver's car" bewahren.

  • Ich hab am 13.09. unterschrieben und Fertigung im Februar mit Auslieferung im April erhalten. Da wundert mich die Reihenfolge der Vergabe etwas.


    Ich denke da spielen viele Faktoren eine Rolle ... einige wichtige wie z.Bsp.: wann Anzahlung geleistet (bei mir Tag 1 mit Blitzüberweisung)? ... wieviel Quoten/Slots hat das PZ in 2020 zugeteilt bekommen? ... wieviel Autos hat man in diesem PZ bereits gekauft? ... auch wichtig: welche Beziehung zum Porscheverkäufer? ... ständiger Email-Kontakt bzgl. Taycan in den letzten 4 Jahren mit PZ gehalten? ... also hatte der Porschehändler das Gefühl, dass dir der Taycan super wichtig ist?

    -------------------------------------------------------

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...