Lautsprecher UPGRADE Carrera 3.2 Coupe.

  • Hallo, plane für unser 84er Coupe eine Upgrade. Ich weiss Musik kommt von hinten dass ist auch gut! Trotzdem...


    Hinten:

    https://www.acr-allendorf-onli…3-4x6-paarpreis-6196.html


    Vorne:

    https://www.acr-allendorf-onli…/hertz-mpk130.3-5106.html


    dort steht gut wenn man keinen subwoofer verbauen will.


    hatte mal überlegt auf 16 vorne zu gehen aber dafür müsste man die Türpappen schneiden und die orginaloptik ist futsch. was denkt ihr habt ihr 16er verbaut manche sagen die würden reinpassen. Macht sinn?


    1. frage was denkt ihr von den Lautsprechern. müsste passen?


    2. Lautsprecher Gitter für hinten brauche ich dringend eine Idee woher?


    https://www.classicshop.porsch…-und-993-94455514901.html


    da steht ab 87 musste doch auch für 84 passen ? suche genau sowas was in die zeit passt schlicht und einfach. vlt habt ihr noch Empfehlung.


    3. ich würde gern noch eine Endstufe haben? kenne mich damit nicht so aus.

    empfehlung? muss Klein sein auf alle fälle. würde ich vlt hoffen dass die vorne hinter das Brett im Beifahrer passen kann:-)

    ich glaube ne DSP einstufe wäre zu übertrieben oder?


    4. Radio ich warte noch auf die ersten Rezensionen von dem neuen Blaupunkt Bremen SQR 46 Dab. das wäre momentan mittelfristig mein FAV. ( Das gleiche war in dem Wagen ab Werk auch drin) finde es eine charmante Lösung.



    Danke für euer Input.

  • Ich würde es bei 13cm belassen, keinen Verstärker aber einen Subwoofer unter den Beifahrersitz.


    Vorn musst du mit der Tiefe aufpassen, dass der Magnetkorb noch in den Ausschnitt passt.


    Schau mal da wurde das z.B. schon diskutiert.


    Zum Blaupunkt: ich glaub eigentlich nicht, dass das noch irgendwann kommt.


    Gruß

    Sven

    911 Carrera 3.2 Coupe, Felsengrün / Leinen, 10/1986, G50, 930.25, Antec-Chip, 17" Ruf Felgen

    911 Turbo 996 Coupe, Cobaltblau / Nephritegrün, 07/2002

  • Hallo,


    falls schon jetzt ein separater Hochtöner und eine externe Frequenzweiche verbaut sind (ab Mj. 87 m. W,) evtl. eine Möglichkeit.

    Für Mj. 84 muss man sich normalerweise doch da Gedanken um Einbau des Hochtöners und der Frequenzweiche machen? Oder sind die bei Dir bereits verbaut?


    Gruß

    Dianos

  • ich dachte erst der subwoofer wird zu viel ist ja ein Sportwagen:-)



    ne die Türpappen ist jungfräulich.....vom Sattler. also noch keine weichen Hochtöner etc verbaut. alles nackt.



    hier das radio naja iwann kommt das noch ist auch nicht so wichtig wann ich kann ja mit Lautsprecher und so drumherum anfangen....


  • 1. frage was denkt ihr von den Lautsprechern. müsste passen?

    In meinem 84, aber Cabrio, habe ich original vorne 130mm und hinten 100mm mit den originalen Gittern, hinten keine Ovalen.


    Ich habe nur die Lautsprecher gewechselt, sieht also alles noch original aus, ist mir wichtig. Habe vorne mit unterschiedlichen 130mm Lautsprechern und Preisklassen getestet, brachte in Sachen Bass kaum einen Unterschied. Ich nahm dann die Testsieger für vorne und hinten in Sacher Preisleistung und ausgewogenem Klangbild im gesamten Frequenzbereich. Bei meinem 90er Jahre Frankfurt RCM104 mit 4x20Watt Sinus kann ich 6 verschiedene Loudness und auch vorne und hinten je separat Höhen und Bass einstellen. Das ist eine große Hilfe, denn die kleinen Lautsprecher verzerren schnell.


    Ob Du vorne 130mm oder 160mm mit 10-20Watt Sinus je Kanal verbaust, ist eher egal. Wenn dann nur mit 3-wege und Verstärker mit richtig Power nebst einstellbarer Subwooferweiche. Bei nur 2-Wege verzerrt sonst der Mittelton. Halte lieber den Klang aus den "normalen" Lautsprechern sauber in ihren Grenzen und bau Dir einen aktiven Subwoofer unter den Beifahrersitz wie ich.

    2. Lautsprecher Gitter für hinten brauche ich dringend eine Idee woher?


    https://www.classicshop.porsch…-und-993-94455514901.html


    da steht ab 87 musste doch auch für 84 passen ? suche genau sowas was in die zeit passt schlicht und einfach. vlt habt ihr noch Empfehlung.

    Ist alles nur eine Sache der Originalität, des Aussehens und des Preises.

    3. ich würde gern noch eine Endstufe haben? kenne mich damit nicht so aus.

    empfehlung? muss Klein sein auf alle fälle. würde ich vlt hoffen dass die vorne hinter das Brett im Beifahrer passen kann:-)

    ich glaube ne DSP einstufe wäre zu übertrieben oder?


    Ich entschied mich für den Testsieger in Sachen Preisleistung, dem kleinen leichten aktiven Subwoofer PIONEER-TS-WX130EA für 96€ + Preamp-Out Basssteuerung für 10€. Die kleine schicke einstellbare Basssteuerung ist wichtig bei unterschiedlichen Signalquellen wie Radio, Cassette und Mp3. Ich montierte sie unter dem Armarturenbrett und den Subwoofer unter dem Beifahrersitz. Löcher wollte ich durch das Bodenblech nicht bohren, also je 1 kleine M4 Schraube durch eine 50mm Unterlegscheibe und punktgeschweißt. Dann konkav gebogen und mit 2-KompKleber auf das Bodenblech geklebt. Beide kleinen Halterungen Festschrauben und fertig.


    Ich höre sehr selten mit der Anlage, eigentlich eher für die weibliche Begleitung, aber dann muss es sich auch gut anhören und das ist in einem offenen Cabrio noch schwerer zu realisieren.


    Näheres, wie Sven auch schon schrieb, hier:


    Gruß


    Rainer


    3.2 Cabrio, Bj. 11/83 Mj. 84, Sportauspuff und KAT100Zeller von DANSK, späte DME, ca. 230PS, 7"+8" Füchse

  • Ich nehme den Thread als Grund mich hier mal wieder anzumelden ;) Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mal mehr mal weniger mit dem Thema HiFi im Auto, ohne hier zu sehr in's Detail gehen zu wollen.


    Über die Jahre in unterschiedlichen Foren mußte ich feststellen, dass Autohifi gerne der Bereich ist, bei dem man mit maximalem finanziellen Aufwand, die minimalste Klangverbesserung erreicht.


    Deshalb grundsätzliches:


    1. Gehe zum guten Fachhändler mit Referenzen und lasse Dich beraten und kaufe auch dort. Testheftchen oder Internetrezensionen habe ich eher weniger Glauben geschenkt. Bünde ist doch nicht weit von Hannover: https://www.ayasound.org/news/…carhifi-store-buende.html


    2. Wenn Du hinten keine Ohren hast und auch keine Kinofilme mit Mehrkanalton im Auto schaust, lass die Lautsprecher hinten weg. https://www.mercedes-forum.com…ten-oder-nur-vorne.81513/


    3. Das BP ist ein Optik-Knaller, "Fachleute" erwarten klanglich allerdings nicht all zu viel... Sprich: die Optik muß Dir der hohe Preis wert sein! Weil können tut das Teil ja nix Herausragendes.

    911SC 3,0 aus 7/77, 100% Nanny free :headbange

  • hotw kannst du den car hifi store in Bünde empfehlen hast du schonmal was dort machen lassen?


    ja optisch passt der ja gut rein ich denke wenn eine Endstufe hinten dran ist wird der klang auch gut sein. ja ist halt das gleiche radio was auch bei Auslieferung dort drin war. daher. wäre es mir wenn es nicht komplett scheisse ist es wert. das es nicht die Blaupunkt quali von früher hat ist mir bewusst.

+