Was mich tierisch nervt - Was ich liebe an meinem Macan -

  • Hallo liebe Community,


    ich würde gerne ein neues Thema eröffnen. Und zwar kennt man das ja aus diversen Fernseh/ Youtube-Formaten, 3 Dinge die mich tierisch nerven und 3 Dinge die ich mega an meinem Macan finde.


    Freu mich auf eine rege Teilnahme und bin gespannt was ihr so sagt.


    Was mich tierisch nervt :cursing::


    1. Das PCM. Versteht mich nicht falsch. Das große Display ist toll. ABER, die Konnektivität finde ich mühselig.

    Es merkt sich meistens nicht, was ich zuletzt gespielt habe per BT. Startet beim Radio, obwohl zuletzt Musik per BT abgespielt wurde. Die ganze Einrichtung hinsichtlich Internet war mühselig. Online kann ich immer noch keine Radio-Sender bzw. Podcasts abspielen Datenvolumen ist dauerhaft verbraucht (muss dafür ins PZ). Könnte gerade so weiter machen. Es nervt und bekommen andere besser hin!


    2. Er lebt! Er gibt jede Menge Geräusch von sich. In Form von Knarzen (Lenkrad, Fahrertüre, undefinierbar hinten,...), manchmal quietschen und poltern kam auch schon vor (aus der Gegend Motorraum, links).

    Wird zusammen angeschaut mit Punkt 1 im PZ.


    3. Ich hätte mir etwas mehr Durchzug gewünscht beim S. Einfach ein bisschen mehr. Ich hatte die Hoffnung das er etwas so anspricht wie der ehemalige GTS. Leider empfinde ich das nicht so.


    Was ich an meinem Macan liebe <3:


    1. Die Optik ist der Hammer und gefällt mir um Längen (aktuell) besser als beim Cayenne. Der ist mir einfach (aktuell) zu groß. Die etwas kompakteren Ausmaße und Proportionen bei Macan in Kombination mit den neuen Lichtern vorne und hinten, genial.


    2. Die Haptik im Innenraum. Freue mich jeden Tag darüber. Das Leder ist so sensationell fein und angenehm. Es sieht alles einfach sehr hochwertig aus und fühlt sich einfach auch so an. Kenne nichts vergleichbares.


    3. Die Sitze. Ich habe die 18-Wege Sitzanlage drin. Ich bin noch nie besser gesessen! Wirklich! Das ist phänomenal. Der Seitenhalt. Der Sitzkomfort auf langen Strecken. In meinen Augen, geht das nicht besser.


    So, ich bin gespannt was euch so einfällt! :thumbsup:

  • ...mein Macan SD ist mein bestes Alltagsauto, das ich je fuhr. Habe bislang 72000 km in 4 Jahren ohne jeden Fehler zurückgelegt. O.k., die Sitzheizung könnte etwas schneller warm werden und die Rückfahrscheinwerfer etwas heller sein, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Halle kürzlich den neuen Macan mit dem kleinen Benziner: Möchte ich nicht haben. Antrittsschwach und deutlich durstiger.


    Gruß

    Hermann

    Beste Grüße
    Hermann


    Porsche 356 C Coupe, 911 T 2,2 Coupe, 993 Cabrio

  • was mich Nervt an so einem High Tech Auto...Heckklappe ...kann man nicht mit Schlüssel schließen nur öffnen...was soll das...

    mein 5 Jahre alter Mercedes konnte das schon.....man ist im Restaurant...meine Frau drückt auf den Schlüßel,

    Heckkklappe öffnet sich....jetzt muss man man aufstehen und die Heckklappe wieder schließen....nicht wichtiges ich weis,

    aber bei fast jedem Fahrzeug kann man die Heckkklappe wieder per Funk schließen.........!!

  • was mich Nervt an so einem High Tech Auto...Heckklappe ...kann man nicht mit Schlüssel schließen nur öffnen...was soll das...

    mein 5 Jahre alter Mercedes konnte das schon.....man ist im Restaurant...meine Frau drückt auf den Schlüßel,

    Heckkklappe öffnet sich....jetzt muss man man aufstehen und die Heckklappe wieder schließen....nicht wichtiges ich weis,

    aber bei fast jedem Fahrzeug kann man die Heckkklappe wieder per Funk schließen.........!!

    Kann ich absolut nachvollziehen. Fahre zwar aktuell kein Macan, hatte das gleiche "Problem" aber auch beim Cayenne gehabt..

    Daily Driver: BMW X5 4.0 Diesel und BMW 530xD


    Wochenende: 991.2 4 GTS und GSXR600

  • .man ist im Restaurant...meine Frau drückt auf den Schlüßel,

    Heckkklappe öffnet sich....jetzt muss man man aufstehen

    wieso muss man (Mann) aufstehen - die Frau hat doch gedrückt ( nicht ernst gemeint)


    Was mich an meinem 2015er SD nervt ist der Warnhinweis im Display, der ab irgend einen BJ nicht merh angezeigt wird, bei mir aber nicht wegzukriegen ist....


    Und natürlich das PDK - das ist echt schwach von Porsche. Nach dem Zwangsupdate jetzt bei der Sporttaste etwas besser, aber kein vergleich zu einem Wandlergetriebe wie z.B. im SQ5

+