Tesla Model S vs. Porsche Taycan

  • Nun, erstens ist es nicht offiziell, aber man kann schon erahnen, dass er wohl schneller sein kann.
    Ich halte jetzt echt gar nichts davon, die Zeiten wieder zu relativieren.

    Er ist dann schneller und so ist es eben.


    Dann kann Porsche ja wieder kontern . . .

    "Die zwei bedeutendsten Tage in deinem Leben sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag an dem du herausfindest, warum." k:greeting:

  • ...aber das macht doch wenig Sinn, wenn dann die PAG mit einem nicht seriennahen Taycan auf Rennreifen, und dann wieder Tesla usw. - ziemlicher Kindergarten irgendwie, oder nicht?!


    einmal Sauger immer Sauger

  • Stimmt schon, Jo jo. Macht in der Tat nur dann Sinn, wenn die Fahrzeuge nur als Serie oder beide nur vollgepimpt verglichen werden. Hast recht.


    Könnte der Tesla tatsächlich mit fullpower grade mal für ein paar Runden abgestimmt worden sein und nachher nicht mehr zu gebrauchen; der Taycan als Serie könnte diese Zeit bspw. immer wieder reproduzieren.

    "Die zwei bedeutendsten Tage in deinem Leben sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag an dem du herausfindest, warum." k:greeting:

  • Das ist halt die Frage inwiefern die Zeiten vergleichbar sind. Da ich den Thread nicht durchgelesen habe: Ist denn bekannt auf welchen Reifen der Taycan die Zeit gefahren hat? Habe am Rande mitbekommen, dass Porsche vermutlich auch nicht ganz Serie gefahren ist.


    Tesla hat ja angeblich Kühlung, Aerodynamik, Antrieb, Mehrleistung, Reifen, Felgen, Käfig geändert und wer weiß was noch. Viele Teslafans spekulieren, dass das Model S so bald Serie zu haben sein wird, wenn man die richtige Sonderausstattung ankreuzt. Nach meinen Erfahrungen mit dem Model S bei sportlicher Fahrweise, muss ich mich schon wundern, dass die Zeit so gut ausfallen soll laut AMS. Mit den neuen Motoren alleine ist das nicht Ansatzweise zu erklären. Kann die Leistungsreduktion unter Volllast bei Tesla nur durch bessere Kühlung so weit gemindert werden?

    E36M3Coupé, E9 3.0CSi, M850iCoupé, 991.1S, 981BoxsterS, G300CDI Professional, Gilera Runner 50sp, Sabo 54proK, Stihl KM131R

  • Ich finde auch, dass das so absolut kein normaler Vergleich ist. Die Fahrzeuge sollten beide Serie sein. Aber am Ende wird es heissen, Tesla schlägt Porsche um XX und weiter werden 99% der Leser nicht lesen. Somit ist es marketingtechnisch natürlich ganz grosses Kino und Musk hat sein Ziel erreicht....

    Aber was es auch zeigt: Musk hat Angst und sieht die nun erscheinenden Fahrzeuge absolut als Konkurrenz....

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...