Laden / Ladezeiten beim Porsche Taycan

  • Das hängt von der gewünschten Ladeleistung ab. Das PCM bedient sich bei der Auswahl der Ladestationen irgendeiner freien Datenbank. Dort steht leider häufig Mist drin. Findet man z.B. nur „Ionity blabla [150kW]“ obwohl die Ladesäule mehr kann, dann wird der Akku nicht ausreichend vorkonditioniert um 270kW zu erreichen.


    Die benötigte Temperatur für 270kW kenne ich nicht. Ich konnte die vollen 270kW auch noch nicht erreichen.

  • Die benötigte Temperatur für 270kW kenne ich nicht. Ich konnte die vollen 270kW auch noch nicht erreichen.

    Dafür braucht man auf jeden Fall >40°C Batterietemperatur. Da nicht die Ladeleistung, sondern der Ladestrom von der Batterie begrenzt wird, tritt die maximale Leistung (punktuell) nicht beim geringsten Ladezustand auf, da der Batteriespannung beim Laden steigt.


    Ladeleistung = Ladestrom * Batteriespannung


    Ein Rechenbeispiel mit fiktiven Werten:

    Ladestrom durch Batterie auf 250A wegen Temperatur begrenzt


    Batterie bei 5% SOC, Spannung bei 690V --> Ladeleistung = 173kW

    Batterie bei 30%, SOC Spannung bei 740V --> Ladeleistung = 185kW


    Aus diesem Grund wird man bei einer ganz leeren Batterie nie die maximale Ladeleistung sondern maximal ~250kW sehen. Unabhängig davon spart man natürlich trotzdem am meisten Zeit, wenn man die Batterie so weit wie möglich leer fährt und nicht voll lädt.

  • Hallo,

    Folgendes habe ich festgestellt bezüglich Ladeleistung /Verbrauch und kann es mir nicht erklären.

    Ich habe zu Hause ein erstes Mal auf 85% aufgeladen, so wie von Porsche empfohlen.

    Anschlieesnd summierten sich 2 Fahrten auf 62 km. Die bleibende Batteriekapazität war danach 63%.

    Laut "Trip" seit Laden: Verbrauch 26,6 KWh/100km

    Hier fällt ein erstes Problem auf: 22% Minderkapazität für 62 km bedeuten eher einen Verbrauch von 30-31 kWh/100km (22% von 85kw netto Kapazität sind 18,7 kw geteilt durch 0,62 sind 30,5)


    Danach habe ich wieder auf 85% aufgeladen und mein Mobile Charger zeigte mir an dass 40KW nachgeladen wurden, anstatt der eigentlich verbrauchten 16,49 (laut Bord computer) oder 18,7 (laut obiger Rechnung).


    Was stimmt hier nicht?


    Mein Auto hat erst 450 km gelaufen, war und noch nie unter 45%. Kann es seind dass sich das alles kallibrieren muss?


    Danke im Voraus für eure Hilfe


    mmicab

    02/2015 --> Macan Turbo
    06/2016 --> 1. Macan Turbo ersetzt durch 2ten Macan Turbo (2017er)
    03/2017 --> 991.2 Targa 4s (nur bei schönem Wetter :D )

    02/2018--> 2. Macan Turbo durch Q7 ersetzt. Brauchte Platz

    03/2019--> 991.2 Targa GTS Exclusive Manufaktur Edition 8o

    03/2020-->Q7 ersetzt durch Taycan Turbo S. Platz ist jetzt weniger wichtig:thumbsup:

  • Ich gehe davon aus, dass die 40kWh von deinem Mobile Charger falsch sind, diese Werte sind zu weit von der Praxis entfernt.


    Bei den anderen beiden Werten, also Bordcomputer mit 26,6kWh/100km und die nachkalkulierte SoC mit 30,5kWh/100km, kann ich nicht sagen was eher stimmt. Bist du sportlich gefahren oder "gemütlich"?

  • Ich hoffe jedenfalls dass ich die 40,06 kw, also mal knappe 35% drüber, nicht in Zukunft auf meiner Stromrechnung zurückfinde.:evil:


    Ich bin gösstenteils gemütlich unterwegs gewesen. Man muss jedoch bedenken dass man mit diesem Auto sehr sehr schnell viel zu schnell unterwegs ist. Als erster bei der Ampel wegzufahren mach einfach nur Spass. Da muss man einfach die 0-50 in einer gefühlten Sekunde auskosten. Es gab also auch einige sportliche Momente.


    Mal sehen wie es bei/nach dem nächsten Ladevorgang aussieht.


    Grüsse


    mmicab

    02/2015 --> Macan Turbo
    06/2016 --> 1. Macan Turbo ersetzt durch 2ten Macan Turbo (2017er)
    03/2017 --> 991.2 Targa 4s (nur bei schönem Wetter :D )

    02/2018--> 2. Macan Turbo durch Q7 ersetzt. Brauchte Platz

    03/2019--> 991.2 Targa GTS Exclusive Manufaktur Edition 8o

    03/2020-->Q7 ersetzt durch Taycan Turbo S. Platz ist jetzt weniger wichtig:thumbsup:

  • mmicab Schau mal (auf der Weboberfläche) die Ladehistorie an, bei mir sind da 4 Testladungen von Mitte Dezember mit etwa 16KWh drauf