• So wie ich gehört habe scheint es beim GT4RS kein Problem gewesen zu sein, es gibt einen Wasserablauf.

    Aufwändiger war es wohl das Problem beim Spyder RS zu lösen mit dem Wasserablauf. Mit ein Grund warum der SRS nicht in die Waschanlage darf.

    Der Grund für die Waschanlage ist einzig das Verdeck!

    Oder glaubst du, dass der SRS bei strömenden Regen weniger Wasser ausgesetzt ist, als in einer Waschanlage? Bzw. wenn du mal siehst, wie die Aufbereiter im PZ mit dem Hochdruckreiniger auf die Autos ballern, dann kommt im Worst Case auch eine volle Ladung Wasser in die "Kuhglocke".
    Ergo muss es für die Wasser-Thematik eine technische Lösung geben, die auch in der Waschanlage funktioniert.

    Mit dem Hochdruckreiniger sollte man auch tunlichst weg vom SRS bleiben, genauso wie von einer Waschanlage.

    Beides Aussagen von Porsche direkt.

    Der Aufbereiter der im PZ den Hochdruckreiniger (womöglich noch voll aufs Verdeck, Dichtungen oder Ansaugluftöffnungen ) auf den SRS hält gehört entlassen.

  • Mit dem Hochdruckreiniger sollte man auch tunlichst weg vom SRS bleiben, genauso wie von einer Waschanlage.

    Beides Aussagen von Porsche direkt.

    Der Aufbereiter der im PZ den Hochdruckreiniger (womöglich noch voll aufs Verdeck, Dichtungen oder Ansaugluftöffnungen ) auf den SRS hält gehört entlassen.

    Heute mein Fahrzeug im Porsche eigenen PZ abgeholt und gesehen wie ein SRS in der Waschanlage gerade gereinigt wurde.

    Nach deinem Kommentar hin befolgen die Porsche Mitarbeiter nicht mal die Porsche Anweisungen.

    Wenn Die jetzt Alle entlassen werden, dann arbeitet bald Keiner mehr in der Werkstatt.

    Gruß

    AlBa

    Member von nix - bekennender Nomad

  • In meinem PZ machen die Werkstatt Mitarbeiter keine Autos sauber.

    Das PZ hat zwei Wagenpfleger für Wagen/ Handwäsche angestellt.

    Wenn ich einen SRS hätte und dieser entgegen der Porsche Werksvorschrift in eine Waschanlage gefahren wird, dann wäre aber richtig was los !!!

    Einmal editiert, zuletzt von 994 (15. Mai 2024 um 15:18)

  • …und Du meinst die waschen SRS für die Auslieferung von Hand? 8:-) :thumbsup:

    Alle Porsche werden in meinem PZ von Hand gewaschen. Die haben eine extra Waschhalle.

    Hier auch oder evtl das gleiche PZ…auch bei Servicearbeiten ist das so.

  • Habe nur schlechte Erfahrungen diesbezgl mit Autohäusern über diverse Hersteller hinweg. Wahrscheinlich bin ich da einfach zu pingelig. Ich kümmere mich selbst um die Aufbereitung meiner Fahrzeuge, auch direkt nach Auslieferung war der Lack oft in keinem besonders guten Zustand. Anschließend reicht bei mir eine saubere Aufbereitung zum Saisonstart. Gewaschen wird natürlich selbst von Hand, gebe aber gerne zu dass mir das alles Spaß macht.

    Und ja, zwischendrin fahre ich die Autos auch artgerecht :])

    991.2 GT3 [2018] - Cayman GT4 RS [2024] - 540d xdrive G30 [2021]