Vorstellung: LITE BLOX batteries als neuer Partner im Forum

  • Hallo liebe PFF-Community,

    gerne möchste ich uns hiermit im Folgenden als neuen Partner des Forums vorstellen... :wink:


    Da wir regelmäßig Zugriffe auf unsere Website über Threads in diesem Form verzeichnen, in denen das Thema "leichte Starterbatterie" teils kontrovers diskutiert wird und auch viele unserer Kunden hier angemeldet sind, stehen ich ab sofort gerne bei Fragen rund um das Thema unverbindlich als direkter Ansprechpartner zur Verfügung.


    Gerade im Bereich PORSCHE ist das Thema Gewichtsersparnis allgegenwertig und so mach Einem hier mag bekannt sein, dass die Zuffenhausender mit dem Weissach-Paket für aktuelle Fahrzeuge der 991 Baureihe schlappe 30.000Steine für etwa 30kg Gewichtsersparnis aufrufen (u.A. durch Titan und CFK-Teile)... 8:-)

    Da die schwere Autobatterie bei sämtlichen wassergekühlten Modellen knapp unter der Windschutzscheibe verbaut ist -und damit einen vergleichsweise hohen Schwerpunkt einnimmt- ist das Potential zur Gewichtsersparnis hier besonders hoch und so kann durch den Austausch der Originalteile (Batterie+Halter) je nach spezifischem Modell und Ausstattung bis zu 22kg eingespart werden, indem eine leichte Batterie auf Lithium-Basis zum Einsatz kommt - wie Sie im Übrigen auch Porsche selbst für die 991 GT3 (RS) Modelle anbietet:


    Soviel fürs Erste zum Thema und damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt - hier noch ein paar Infos zu unserem noch jungen Entwicklungsunternehmen aus Konstanz am Bodensee :pfeil:


    Seit nunmehr 6 Jahren haben wir uns mit der LITEWERKS GmbH in einem jungen Team auf die ganzheitliche Entwicklung von intelligenten Leichtbau-Batterien auf Lithium-Basis (LiFePO4) spezialisiert und arbeiten neben der Eigenmarke LITE BLOX mit zahlreichen namhaften Kunden in Industrie, prof. Motorsport und OEM-Automotive im Bereich Prototypen & Kleinserien zusammen.

    Entwickelt & gefertigt in Deutschland nach der Maxime “quality over quantity” sind unsere Produkte konsequent als vollwertiger Ersatz für die herkömmliche, schwere Autobatterie auf Blei-Säure Basis ausgelegt und erfüllen damit selbst harte Anforderungen in aktuellen Fahrzeugen mit komplexem Lademanagement und Energie-Rekuperation (Spannung >15V / Ladestrom >150A).


    Ich hoffe, ich konnte hiermit einen ersten kleinen Überblick zum Thema schaffen, freue mich auf einen nachhaltigen Austausch hier im Forum und sende beste Grüße vom Bodensee

    Frederic

    (Gründer & Geschäftsführer bei LITEWERKS)

  • Hallo liebe Community,

    auch in diesem Jahr sind wir wieder in Köln bei der Professional MotorSport World Expo mit einem eigenen Stand vertreten und freuen uns in diesem Rahmen unsere neuesten Produkte präsentieren zu dürfen (kein Verkauf vor Ort!).

    Ist Jemand aus dem Forum vor Ort?