Mängel am Porsche 992

  • Hallo Zusammen,


    die ersten 992 rollen nun schon etwas länger auf den Strassen - sicher haben einige von Euch schon bereits positive und negative Erfahrungen mit dem "neuen" 911er gemacht - sind Euch bei den ersten Fahrten evtl. schon Mängel aufgefallen ? Ich frage aus dem folgenden Grund da mein 992 bereits nach 100 Kilometern mit Klappern und Prasseln im Bereich der Türverkleidung / Handschuhfach negativ aufgefallen ist -- klingt so als ob Plastikteilchen hinter der Türverkleidung prasseln. Was habt Ihre in dieser Richtung schon mit Eurem 992 erlebt ?


    Bin gespannt auf Euer Feedback.....


    Gruß Kuma :thumbsup:

    Ein Leben ohne Porsche ist möglich, aber irgendwie sinnlos :thumbsup:

    Edited once, last by Kuma911 ().

  • Genau das gleiche Problem habe ich bei unserem neuen Cayenne Coupé (Bose) und die beiden 992 Vorführer (2S/4S) die ich gefahren bin ebenfalls (auch Bose).


    Der Werkstattmeister hat es sich auch schon angehört und hatte den Eindruck das es weniger wird wenn man die Tür mit der Hand zu sich zieht.


    Wie auch immer, scheint derzeit ein allgemeines Problem zu sein.

  • Genau das gleiche Problem habe ich bei unserem neuen Cayenne Coupé (Bose) und die beiden 992 Vorführer (2S/4S) die ich gefahren bin ebenfalls (auch Bose).


    Der Werkstattmeister hat es sich auch schon angehört und hatte den Eindruck das es weniger wird wenn man die Tür mit der Hand zu sich zieht.


    Wie auch immer, scheint derzeit ein allgemeines Problem zu sein.

    Danke für die Rückmeldung Butcher11 - hatte auch irgendwie den Eindruck das sich das Geräusch etwas reduziert wenn man den Türgriff der Turverkleidung an der Beifahrer-Seite festhält - trotzdem, bei Autos in der Preisklasse mal wieder echt nervig - hatte bis jetzt keinen Porsche der nicht irgendwie geklappert, geknarrt oder gequietscht hat - uns das waren alles keine alten Karren..... was läuft da bei denen in der Endkontrolle ab ?


    Bin mal gespannt ob mein PZ das weg bekommt. Bei meinen letzten Autos war nach dem PZ Besuch immer mehr Kaputt als repariert wurde...... mir graut es schon vor dem Service Termin .....8|:cursing:

    Ein Leben ohne Porsche ist möglich, aber irgendwie sinnlos :thumbsup:

  • Bei meinen letzten Autos war nach dem PZ Besuch immer mehr Kaputt als repariert wurde...... mir graut es schon vor dem Service Termin .....8|:cursing:


    100% korrekt. Jeder Besuch in der Werkstatt macht neue Probleme.

  • Ja bin auch mal gespannt. Habe am 29.07. einen Termin zur Behebung. Werde berichten.


    Bin bei Dir...bei dem Preis erwarte ich ein absolut klapperfreies Fahrzeug.

  • Mein 992 Cabrio knirscht und rappelt an allen Ecken. Dagegen ist das italienische Pferdchen in meinem Stall flüsterleise und perfekt verarbeitet, obwohl Ferrari nicht gerade den Nimbus von der besten Verarbeitung hat (im Vergleich zu deutscher Großserie).


    Meine aktuelle Fehlerliste:


    - beide Sitze Knarzen bei Bewegung (die werden ausgebaut und zwischen Leder und Plastik kommt Filz)


    - Seitenverkleidung hinten rappelt. Da habe ich bereits Filz druntergestopft und das Rappeln ist jetzt fast weg.


    - Klackern Fahrerseite aus Bereich Dreiecksscheibe/Gurt-Gehäuse. Bei Fahrbahnunebenheiten oder Gas geben bzw. bremsen hörbar direkt am Ohr des Fahrers. Sehr nervig. Als wäre etwas locker, das immer irgendwo anschlagen würde. Das PZ will den Bereich um die Dreiecksscheibe zerlegen.


    - Lenkrad knirscht - beim Drücken gegen das Lenkrad oder ziehen am Lenkrad und teilweise auch beim Einlenken. Sowas hab ich noch bei keinem Auto erlebt. Der verwendete Kunststoff muss ultrabillig sein, wenn er dermaßen arbeitet bei Bewegungen.


    - Vibrieren Bereich Türgriff Fahrertür: wenn ich die Ablageschale zu mir ziehe, also unter Spannung setze, dann verschwindet das Vibrieren. Meiner Erkenntnis nach ein thermisches Problem, denn bei Wärme vibriert nichts mehr.

    Vielleicht das gleiche Problem, das Kuma911 beobachtet?


    - Wind pfeift bei offenem und geschlossenen Dach bereits ab 50km/h (allerdings nicht immer)


    Bonusproblem jenseits der Geräusche:


    - Komfortzugang funktioniert trotz Resets durch das PZ nicht vernünftig: Öffnen und Verriegeln zeitweise erst beim dritten Versuch möglich. Da nehme ich lieber gleich den Schlüssel. Ein in der Form völlig unbrauchbares Ausstattungsmerkmal.

    992 S Cabrio <- 991.2 Cabrio <- 996 Cabrio <- 993 Cabrio

    458 Spider <- F430 Spider <- 360 Spider <- F355 Spider

  • Hallo Zusammen, wenn ich diese Liste an Mängeln lese dann stockt mir der Atem ! Was bauen die da zusammen ? Bei mir prasselt ja wie gesagt NUR die Verkleidung der Beifahrertür und vielleicht prasselt es auch noch hinter dem Armaturenbrett aber das darf alles eigentlich nicht sein. Bin nur selten mit dem 992 unterwegs aber ich schaue ehrlich gesagt nicht rosig in die Zukunft. Ich dachte mit dem neuen wird es besser laufen als bei meinen 718 nern oder bei meinen beiden 991 aber das war wohl nichts. Am 26.07 geht der 992 ins PZ - werde berichten. premierminister - drücke die Daumen für deinen Termin im PZ. Bin gespannt ob man die Mängel beseitigen wird 。。。。


    Gruß. Kuma

    Ein Leben ohne Porsche ist möglich, aber irgendwie sinnlos :thumbsup:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...