944 Umbau von Coupe auf Targa (elektrisch)

  • Moin Leute,


    Da ich in meinem 944er im Sommer immer "Verkoche" und die Elektrik vom elektrischen Hubdach sowieso drin liegt, hab ich von einem meiner Schlachtfahrzeuge die Dach-Aussenhaut von der Rückseite her abgebohrt damit das neue Blech wieder mit Punktschweisser angebracht werden kann

    Auf dem Bild ist noch die hintere Verstärkung dran, mittlerweile aber weg.


    Soweit ist das ganze ja klar, und ja es ist eigentlich Irrsinnig das ganze zu machen, aber ein anderes Auto will ich mir nicht anschaffen, weil bei diesem hier weiß ich was gemacht ist und noch ansteht. Steckt auch schon viel Geld und Zeit drin, sonst würde ich es auch nicht machen.


    Aber ein Problem hab ich. Das Kabel vom Kontaktschalter vorne in der Mitte.. wo liegt das? Vom diesem Schalter geht ja ein ca 30cm langes Kabel mit einem 2 poligen Stecker weg Richtung A-Säule, dieses Kabel (Gegenstück) such ich noch .. bei mir liegt an A-Säule nix. Ist das evtl irgendwo hinterm Armaturenbrett versteckt? Sollte normal da sein weil der Kabelstrang vom Hubdachantrieb hinten links auch liegt. Im Sicherungkasten ist der Platz vom Relais auch belegt .. aber noch ohne Relais. Mittelkonsole ist auch der Stecker für Schalter.

    Cayenne, Bj. 05, Techart Tieferlegungsmodul, Turbo-Look, Gemballa ESD
    924, Bj. 80
    944 Turbo, Bj. 1985
    944 Automatik, Bj. 84
    944 Automatik, Bj. 86

  • Hi,


    wenn ich mich nicht irre, geht das Kabel direkt in der Ecke zwischen Frontscheibe und Fahrerseite A-Säule hoch.


    Gruß

    Kawa Rale

    Was du nicht willst was man dir soll, daß sollst auch keinem anderen wollen.

  • Habs Kabel gefunden:

    War oben im Rahmen versteckt.. liegt im selben Strang von Innenraumbeleuchtung. Gelbes Kabel geht zum Schalter das Schwarz/Gelbe zum Relais

    Cayenne, Bj. 05, Techart Tieferlegungsmodul, Turbo-Look, Gemballa ESD
    924, Bj. 80
    944 Turbo, Bj. 1985
    944 Automatik, Bj. 84
    944 Automatik, Bj. 86

  • so .. Coupe Dachhaut is runter


    Wenn jemand Interesse an der Dachhaut hat .. ist bis auf abgebohrte Schweißpunkte heil

    Cayenne, Bj. 05, Techart Tieferlegungsmodul, Turbo-Look, Gemballa ESD
    924, Bj. 80
    944 Turbo, Bj. 1985
    944 Automatik, Bj. 84
    944 Automatik, Bj. 86

  • Nach kurzer Pause geht's weiter. Auto zum schweißen innen weitgehend ausgeräumt.. Wischer vorne musste auch raus weil das Blech unter Scheibe Rostansatz hatte und entsprechend behandelt wird .. dabei hab ich festgestellt das das äußere Gewinde abgerissen ist .. also Wischer neu


    Die Arbeiten wurden jetzt alle vom Lackierer gemacht ..



    Das Schwarze ist Schweißprimer



    Alle Schweißpunkte mit Punktschweißzange an Originalen stellen verschweißt. Vorne an A-Säulen wie Werk mit Hartlot und hinten die beiden Nähte an Ecken wie original eine Schweißraupe.


    Mechanik und Elektrik vom Hubdach sind auch drin und funktionieren einwandfrei. Relais, Schalter und Motor eingebaut.. geht. Sowas bei neuen Autos ? Unvorstellbar

    Cayenne, Bj. 05, Techart Tieferlegungsmodul, Turbo-Look, Gemballa ESD
    924, Bj. 80
    944 Turbo, Bj. 1985
    944 Automatik, Bj. 84
    944 Automatik, Bj. 86

  • :thumb:


    So eine glatte Dachhaut wird bestimmt gerne genommen.

    (Von denen die es genau anders herum machen wollen ...:]))


    Gruß Karsten

    Porsche 944 Turbo; MJ.'88; Nougatbraun met.; A17/C41/E55/M 220,030,685,946,197,328,418,498,533,573,593,

  • Hatte über eBay Kleinanzeigen eine anfrage .. mit einbauen. Aber der 1000er für einschweißen und Lackieren vom kompletten Dach, mit "beilackieren" von beiden hinteren Kotflügeln hat abgeschreckt. An dem Preis kann ich nix ändern weil der Lackierer/Karosseriebauer ja gut arbeit dran hat .. das es später auch nicht rostet. Und teuer find ich es jetzt auch nicht wenn man sich ansieht was für Arbeit das ganze ist

    Cayenne, Bj. 05, Techart Tieferlegungsmodul, Turbo-Look, Gemballa ESD
    924, Bj. 80
    944 Turbo, Bj. 1985
    944 Automatik, Bj. 84
    944 Automatik, Bj. 86

+