Navi Pana 971 spinnt - nicht nur meines

  • Hallo zusammen!


    Ich glaubte, zu dem Thema schon mal was gelesen zu haben - aber ich finde es nicht mehr: An meinem Pana E-Hybrid BJ 2018 fällt immer wieder das Navi aus - sprich: Das Navi zeigt mir unmögliche Positionen, in der Regel stehe ich in irgendwelchen Seen - siehe Bild unten.


    In meinem PZ sagt man mir, nachdem sie den Wagen zwei Tage da hatten, der Fehler sei bekannt, eine andere Pana-Fahrerin hätte das auch. Man könne es nicht reparieren, man warte auf neue Navi-Geräte. (Offenbar muss ein Wackelkontakt an der Steckverbindung "beseitigt" werden.)


    Fragen:

    - Wer außer mir hat das Thema auch?

    - Kennt jemand womöglich eine (kurzfristige) Lösung?

    - Und: Muss ich bei einem Auto für weit über 100k wirklich akzeptieren, dass man in der Garantiezeit mein Navi nicht binnen von 14 Tagen fehlerfrei ans Laufen bekommt?


    Danke für Hilfe - es macht mich nämlich wahnsinnig!


    Viele Grüße


    Christian


  • Mit dem Navi bin ich an sich sehr zufrieden. Natürlich ist es schon vorgekommen, dass eine unmögliche Route angezeigt wurde. Z.B. Einbahn. Aber das ist Software bedingt und liegt am Kartenmaterial. Ist der Kontaktfehler bei dir zur GPS Antenne? Wäre eine Erklährung zur falschen Position. Warum soll das nicht reparierbar sein? Wende dich direkt an Porsche, da gibt es eine Hotline.

  • Danke für die Rückmeldung.


    Ich habe keine große Lust, es mir mit meinem exzellenten PZ zu verscherzen.


    Hat das Thema niemand??


    (Ja, angeblich ein Kontaktproblem zwischen Antenne und Steuereinheit. Klingt für mich auch nicht plausibel.)

  • Es ist, wie Christian es beschreibt. Genau so stellt es sich auch bei anderen Fahrzeugen mit Verbindungsproblemen zur Antenne dar.

  • Hallo Christian,


    ja, ich habe exakt das gleiche Problem mit meinem 08/17 Panamera 4S. Ich habe ein Video dazu hochgeladen, aber ich habe die Tonspur gelöscht, da ich darin den Service-Leiter meines PZ mehrfach namentlich anspreche und ich das nicht möchte. Dieser und das Team im PZ geben sich wirklich große Mühe, all die vielen kleinen und größeren Mängel zu beheben. Ich möchte daher keine "schlechte Stimmung", auch, da ich weiß, dass das hier im PFF durchaus mitgelesen und mitverfolgt wird von anderer Stelle.


    Ich kann bestätigen, dass mir als Fehler genau die gleiche Ursache genannt wurde, Kabelbruch bzw. schlechte Steckerverbindungen etc. Das Fahrzeug ist jetzt zum dritten Mal in drei Monaten im PZ, es gibt die unterschiedlichsten Probleme, vieles davon sind schlicht Qualitätsprobleme von denen ich niemals gedacht hätte, dass sie heute noch auftreten können, vor allem nicht in der Preislage. aber wie oben gesagt, die Betreuung ist außerordentlich gut, sehr sympathisch und ehrlich Bemüht. Ich habe nur Angst, was passiert, wenn die Neuwagen-Garantie ausgelaufen ist (Porsche Approved ist abgeschlossen, jedoch, wie ich hörte, doch sehr beschränkt).


    Grüße, Heiko



    Sorry, für die Stimme, die ist aus dem Internet, klingt wie Stephen Hawking in Billig... :(

  • Die Approved ist nicht beschränkt, jedenfalls nicht, was dein Problem betrifft. Die hat bei meinem 5 Jahre alten Panamera sogar ein ausgefallenes Lämpchen im Schminkspiegel getragen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...