• ja, bin sicher der 2.5 entfällt.

    Da ist auch preislich nicht genug Raum für beide.

    Wenn ich sage kostet 2t mehr oder gleicher Preis, meine ich nicht es wird beide zeitgleich geben.

    Es gibt jetzt schon keine neue GTS 2.5 Quoten mehr für Q2 2020.

    2014 981 Boxster GTS (weiß, PDK, GTS Interior, GTS Exterior, Sportschalen, PTV, PASM, SAGA, 20", ...) <- zu Verkaufen

    Porsche Historie:
    1990 944 Turbo (S)| 1996 993 C2 | 2007 997.1 S | 2013 981 Boxster S

  • und 15PS mehr als der Basis 992 ist auch überraschend.


    Allerdings. Ebenso dass der 718er jetzt einen 4.0L Sauger bekommt und von dieser Option beim 992 keine Rede zu sein scheint..

    Könnte ggf. auch an den Stückzahlen liegen...der 4.0L Sauger ist ja nicht gerade CO2 effizient (249g/km vs. 205g/km im 3.0T)...daher kommt er ggf auch bewusst nur in Fahrzeugen mit geringeren Stückzahlen zum Einsatz (weil ansonsten zu schlechter Flottenausstoß)...vielleicht ja irgendwann nochmal in einem (dann auch technisch eigenständigeren) 911 T?

  • Ob die eine Information tatsächlich die richtige ist, versteh die Begeisterung und Wunschdenken, aber nen Typo ist schnell mal in ner Tabelle...?

    L’homme que le soleil à brulé connait la valeur de l’ombre

  • Ja, auf den 992 T als Träger des 4.0L wurde ja schon öfter spekuliert, nur wurde irgendwo in einem Interview ausdrücklich betont das der 4.0 nicht im 992 landen wird. Schon ein seltsamer Mix momentan..

    992 4S HS | 993 C2S 3.8 | 997.2 GT3 RS | 997 GTS | GT4RS
    Gone: GT3 Touring | 981 Spyder

  • auch dann werde ich von meinem 981 GTS auf den 4.0 nicht aufspringen...wozu auch ? 50'000 Euro Aufpreis ? Wüsste echt nicht wofür *8)

    Mach ich ja auch nicht.

    Der 981 Boxster GTS bleibt, der 718 Cayman GTS 4.0 kommt zusätzlich. 8:-)

    2014 981 Boxster GTS (weiß, PDK, GTS Interior, GTS Exterior, Sportschalen, PTV, PASM, SAGA, 20", ...) <- zu Verkaufen

    Porsche Historie:
    1990 944 Turbo (S)| 1996 993 C2 | 2007 997.1 S | 2013 981 Boxster S

  • ...mit nem Motor, den es nicht einmal im 911er gibt.

    Wenn ich Porsche wäre würde ich den 4.0 auch im 992 T bringen.

    Nicht dass 2020 mehr von den 718 verkauft werden als 992

    Gruß Martin

    Wozu denn ueberhaupt noch den 992?

    Gleitet ja immer mehr Richtung „Vertreter-Porsche“ ab. Groß, komfortabel, GJ-tauglich.

    Irgendeiner, vermutlich der T, bekommt sicher auch den 4.0 Sauger...