944: Verteilerfinger schleift in der Verteilerkappe

  • Hallo,


    so das ist mein erster Beitrag hier, nachdem ich mir vor kurzem einen 88er 944 II 8V-Sauger zugelegt hab und den momentan für die Zulassung herrichte.


    Gleich mal vorweg, danke an die vielen Aktiven im Forum hier, dadurch konnt ich bis jetz alle Schwierigkeiten bei den Reparaturen und Ersatzteilbeschaffung einfach lösen.


    Aber jetz hab ich was, worauf ich nur durch Zufall gestoßen bin und bis jetz noch nicht die Ursache und ne Lösung gefunden habe. Der Motor läuft für mich gesehen normal, nur im Stand schüttelt ein bisschen, was ich aber eher auf die alten Motorlager zurückführe. Allerdings dacht ich mir es schadet nicht vor der Fahrt zur Prüfstelle die Zündung mal durchzusehen, stand doch einige Jahre rum (wahrscheinlich so um die 8 Jahre)


    Dabei fand ich folgendes:



    Das ist der Kontakt von vorn auf die Kappe gesehen links unten (sollte also Zylinder 3 sein glaub ich). Der wurde sauber vom Verteilerfinger zugeschliffen. Aber wohl nicht von dem der grad verbaut ist, da der keinerleich Verschleißspuren aufweißt und relativ neu wirkt (original BOSCH Teil wie die Kappe auch).


    Ok, nachdem ich gesehen hatte das einer der Befestigungshaken verbogen war dachte da hat wohl wer mal die Kappe ned richtig aufgesetzt und dadurch ist das iwie passiert. Hab mir obwohl der Motor an sich ja läuft trotzdem ne neue Kappe bestellt und eingebaut. Und gestartet...dann hört ich gleich KLACK KLACK KLACK..... Motor sofort wieder aus, Kappe runter. Bei der neuen Verteilerkappe schleift der selbe Kontakt.


    Vermutung Nr.1 war Verteilerfinger oder dessen Stummel schief >> Nein


    Vermutung Nr. 2: Durch ne verdrückte Verteilerdichtung ne schief stehende Kappe, neue Dichtung: wieder klack klack klack...


    Vermutung Nr. 3: iwas ist ned da wo es hingehört.... und deswegen mal Postion des Stummels zum Verteilersitz überprüft



    Siehe da.. der Stumpf steht tatsächlich versetzt zum Verteilerkappensitz und zwar in Richtung des besagten Kontaktes... aber warum?


    Hab den Deckel abgebaut, aber Augenscheinlich nichts gefunden. Die beiden Arretierungshülsen sind drin, der Deckel wirkt nicht beschädigt. Flach aufgelagt auf ne Glasplatte ist er Plan.


    Die Nockenwelle scheint im Lager auch nicht ausgeschlagen zu sein, ich konnte sie zumindest trotz kraftigen Ziehen mit der Hand in keine Richtung schieben. Ausserdem würde sie dann ja eher nach oben und nicht nach Links unten wandern durchh die Kräfte der Ventilfedern.



      



    Jetz bin ich Ratlos.... das einzige was mir noch einfällt ist das der Deckel mal getauscht wurde (Der Verkäufer erwähnte was von der Zahnriemenabdeckung die er erneuert hatte, glaub aber das er damit die aus Plastik meinte) und hier ne ungünstige Toleranz-Paarung erwischt habe. Im Forum konnt ich nur mal ne Nebenbei-Erwähnung finden von jemanden wo der Verteilerfinger auch schleift aber ihm das wohl ned weiter gestört hat weil wie bei mir der Motor ja läuft. Aber mich stört das jetz einfach....


    Vielleicht hat iwer noch nen Tipp, iwas was ich übersehe


    Mfg Mike

  • Das habe ich so noch nicht gesehen aber das kann nur folgendes bedeuten:

    Falsche Verteilerkappe

    Falscher Verteilerfinger

    Veteilerfinger nicht richtig aufgesetzt

    Oder Kappe nicht richtig arretiert.

    Die Befestigung der Verteilerkappe zählt ja fast schon zu den Herausforderungen - so ein Fummelskram

    Das die Welle krumm ist glaube ich eher nicht, die ist ja massiv

    Wie sehen denn die anderen Kontakte in der Kappe aus?

  • Einmal Kappe falsch aufgesetzt und zack... Ist mir auch schon genau so passiert. Neue Kappe und gut.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...