Neuvorstellung - Ein Porsche kommt selten allein

  • Hallo,


    wollte mich auch mal vorstellen. Ich lese hier schon sehr lange im stillen mit, brauche nun aber bei einem Thema eure Unterstützung. Da ist es natürlich auch höchste Zeit für eine Vorstellung.


    Ich bin seit 3 Monaten Besitzer eines Cayman S 981 Baujahr 2014 und seit letzter Woche Besitzer eines VoPo 914 2.0, daher auch das Thema "Ein Porsche kommt selten allein". Haben wollte ich genau genommen keines der beiden Fahrzeuge.


    Zur Geschichte:


    Ich kann gar nicht mehr sagen wie es zu dem Wunsch kam, aber seit über 15 Jahren wollte ich unbedingt einen Porsche 964. So hatte ich mir also vor über 15 Jahren ein Porsche Konto angelegt und fleissig auf den 964 gesparrt. Eingezahlt hatte ich auf dieses Konto monatlich immer was eben so übrig war. Nun kam es aber wie kommen musste und es kamen einfach wichtigere Dinge (Hausbau) und dann die Wertentwicklung dazwischen. So musste ich schweren Herzens diesen Traum für mich streichen. Es folgten dann mehrere Kleinwagen zum Zeitvertreib (Fiesta ST 150, Fiesta ST 180, Ibiza Cupra, Audi S1). Ein Bekannter kaufte sich dann einen Porsche Boxster 981 und bat mich darum diesen für ihn Aufzubereiten, da dies eines meiner Hobbys ist. Bei so einer Aufbereitung gehört natürlich auch eine Abholung und Auslieferung des Fahrzeugs dazu 8). Da war er wieder, der Wunsch nach einem eigenen Porsche. Das Porsche Konto gab es noch, auch wenn es mittlerweile umgetauft in "Spasskonto" wurde.


    Nach Probefahrt diverser 987 und 981 stellte ich für mich folgende Dinge fest:


    - Cayman S mit Handschaltung sind allgemein dünn gesäht

    - gute 987S sind schwer zu finden

    - gute 987S mit Handschaltung kosten fast genau so viel wie ein 981S, wo man dann fast schon wieder Preislich beim 718 landet ?:-(

    - 981S mit Handschaltung gibt es so gut wie nicht


    Fazit für mich nach den Probefahrten war auf jeden Fall, Der Basis hat als 987 zu wenig Power, der 987S hat genug Power aber war nicht zu finden als Handschalter mit guter Historie und zum passenden Preis und so entschied ich mich dann für einen 981 Cayman S mit Handschaltung.


    Da isser:



    mit dem Auto war ich dann erst einmal super Happy und bin es immer noch.


    Daten:


    - Cayman S

    - 2 Vorbesitzer

    - Komplett Porsche gepflegt

    - Approved

    - Handschalter

    - 20" GTS Felgen

    - Navi


    Als das Wetter allerdings die Tage besser wurde, stellte ich mir die Frage ob ein Cabrio nicht die bessere Wahl gewesen wäre. Der Cayman sollte aber trotzdem nicht wieder weg, schliesslich hatte ich lange nach dem "richtigen" Auto gesucht. Also kam nur ein Auto im niedrigeren Preissegment in Frage wo auch ein gewisser Wertzuwachs zu erwarten ist oder zumindest kein Geld verbrannt wird.

    Dafür hatte ich für mich den Porsche Boxster 987 in der Basis Ausführung ausgemacht. Also wieder fleissig Mobile/Ebay Kleinanzeigen durchstöbert.


    Da ich allerdings bei Ebay Kleinanzeigen, nie nach dem genauen Modell suche, fand ich plötzlich genau bei mir um die Ecke einen Porsche 914. Dieses Auto hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Schirm aber irgendwie gefiel es mir auf den Bildern und es stand wirklich nur ein paar Kilometer entfernt. Also rief ich an. Es meldete sich ein Älterer Herr, der mir sagte das Auto sei schon reserviert und ich wäre der 20 Anrufer heute (Auto war erst ein paar Stunden inseriert). Auch nach meinen Hinweis das ich direkt um die Ecke wohne, keine Chance. Also hatte ich vereinbart das ich mich am nächsten Tag noch einmal melde, da sollte das Auto angeblich schon verkauft sein. Am nächsten Tag also angerufen, erzählte mir der Herr das er den potentiellen Käufer rausgeworfen hat, da dieser seinen Schatz schlecht gemacht hatte und den Preis noch weiter drücken wollte. Ich fragte ihn also was er für das Auto haben wollte, er sagte mir den Betrag und ich willigte ein. Trotzdem wollte er mir das Auto nicht verkaufen da er das Auto schon jemanden Anderen zugesagt hatte ;(


    Am nächsten Tag also wieder angerufen, ja das Auto war immer noch da, der Käufer wollte nicht bar bezahlen und überhaupt war er ihm nicht sympatisch. Dieses mal konnte ich den Verkäufer überzeugen das ich das Auto besichtigen kann und habe nicht lange gefackelt und bin direkt mit Bargeld in der Tasche zum besichtigen gefahren.


    Was soll ich sagen, im Nachhinein war es etwas leichtsinnig das Auto zu kaufen. Schliesslich bin ich weder 914 Fachmann, noch schrie das Auto nach einem guten Kauf. Ich denke aber trotzdem das ich keinen Fehler gemacht habe.


    Denn Fakten:


    - Das Auto hat TÜV und H Kennzeichen

    - Deutsches Auto mit einigermassen nachvollziehbarer Historie

    - Alles funktioniert

    - ich hab das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen beim nach Hause fahren


    Da isser:



    Natürlich gibt es auch schlechte Seiten, dazu schreibe ich evtl. später mal was in einem anderen Thread.


    Gruß

  • Sehr schöner Fuhrpark, herzlichen Glückwunsch :thumb:!


    LG

    Stefan

    "EX"-911 C1 3.2 Bj.88 & "EX"-Boxster GTS 2016 Schalter-Schalen-Sperre- -20SFW...


    991.2 GTS 7G-Schalter-Schalen-ZV12x20-LED...:thumbsup:

  • Hi Floz, stelle dich doch mal vor . Wo kommst du her ?

    Ein paar Bilder wären auch nicht schlecht .

    Allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

    So ein 914 hat was und ich überlege immer wieder, auch mal zuzuschlagen .

    Boxster 981 gts 2015

    Macan fl 2019

  • Gruß


    Sehr schöne Geschichte, kommt mir alles sehr, sehr bekannt vor... 8)



    Zum Fahrzeugkauf 1: Gute Handschalter (siehe 997) :cool2: mit nachvollziehbarer Historie (kein USA, Russland oder Orient) und vertretbarer Laufleistung werden von Monat zu Monat weniger. k:shock


    Zum Fahrzeugkauf 2: Freundlichkeit :khat:und (eine gewisse Hartnäckigkeit k:phone:) zahlen sich bei der Suche oftmals aus. :thumbsup:

    Und als Verkäufer hätte ich genauso gehandelt und den Hund von der Kette gelassen, wenn der vermeintliche Interessent sich als Dummschwätzer oder zahlungsunfähiger Hochstapler herausstellt. ]:-)

  • Glückwunsch und viel Spaß mit den beiden Fahrzeugen!

    LG


    cazzur


    Aktuell:
    Volkswagen id 4 1st pro performance (204 ps / 77 kwh / 310 nm)
    03/2004 Boxster S 986
    Bisher:

    07/2007 GL 320 CDI
    1979 911 SC, Mj.1980
    1990 W124 200 T (letzter Serien-Mercedes mit Vergasermotor!)
    1999 ML 320
    1998 290 TDT
    v.a.

  • Tolle Autos!!

    Dafür gibt’s von mir beide Daumen hoch. :thumbsup:


    Der 914 ist für mich ein absoluter Traumwagen der 70er und passt vorzüglich zum Cayman. Eine super Kombination von Oldtimer und modernem Auto mit Mittelmotor aus dem Hause Porsche.


    Cool!! :headbange


    Gruß, Bernie

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...