Stoßdämpferwechsel, was brauch' ich noch alles?

  • Jetzt ist es auch bei mir zu weit, mein Boxster (986S Facelift) braucht eine Fahrwerksrevision. Entschieden habe ich mich für die Kombination Bilstein B6 auf Original-Federn (nicht M030) in Kombination mit H&R Stabis.


    Einen Satz neue Dämpfer und die Stabis habe ich auch schon hier liegen und jetzt brauche ich nur noch genug Zeit um alles einzubauen.


    Kann mir jemand kurz sagen was ich vorher noch alles für den Stoßdämpferwechsel besorgen sollte? Domlager vorne und hinten ist klar, die werde ich vermutlich bei Porsche kaufen, da ich sie sonst nirgends finde.


    Was soll ich dem Freundlichen Teileverkäufer im PZ noch alles mitteilen? Neue Anschlagpuffer werde ich wohl auch brauchen, die Faltenbälge möchte ich wieder verwenden, da diese nicht defekt sind.

    Brauche ich sonst noch irgendwelche Scheiben, Hülsen, Dichtungen oder Lager, die auf oder über die Stoßdämpfer geschoben werden?

    "Technologie, die schon bei der Geburt existiert nimmt man als gegeben hin.

    Technologie, die erfunden wird bis man 30 Jahre alt ist, findet man aufregend.

    Alles was danach kommt lehnt man grundsätzlich ab."

    Douglas Adams

  • Da die Koppelstangen im Radträger festgammeln und nicht viel kosten kannst du dir auch neue Koppelstangen gönnen.


    Ich musste die mit einem Vorschlaghammer rausprügeln.


    Den Rest hast du richtig erkannt. Die verbleibenden Kleinteile kannst du wiederverwenden.

  • Federbeinstützlager vorne bekommst du von z.B. Sachs in guter Qualität für kleines Geld. Die hinteren Stützlager gehen so gut wie nie kaputt. Bekommst du aber nur original. Ich hatte meine damals auch erneuert. Staubschutzmanschetten inkl. Anschlagpuffer bekommst du ebenfalls im Zubehör.


    Grüße

    Hannes

  • Moin,

    habe ich gerde diese Woche auch gemacht! Besorg Dir die Koppelstangen, die waren bei mir alle fest! Dazu Caramba Express, und dann mit dem Schlagschrauber bearbeiten, irgendwann drehten sie isch dann raus.

    Und ordentliches fett, für die Rillen Kugellager vorne.

    Gruß Timo

  • coolfire

    Falls sie noch ohne Rostbefall sind, kannst du dir die Positionen 6 getrost sparen,

    weil die insgesamt 8Stk davon doch unverhältnismässig viel kosten.

    Ein wenig hochdruckfeste Keramikpaste zwischen Konusscheibe und

    Kolbenstange sowie am gefährdeten oberen Ende sollte vor Korrosion schützen.

    Gruss Rolf

  • Korrosion habe ich bisher an den Stoßdämpfern noch keine feststellen können, daher habe ich die Position 6 auch nicht gekauft. Ich hoffe mal dass sich die letzten zehn Jahre ausschließlicher Sommerbetrieb zumindest hier bemerkbar machen.


    Außerdem bin ich ganz deiner Meinung, 45,-- Euro für eine primitive Scheibe könnte manch einer schon als unverschämt bezeichnen.

    "Technologie, die schon bei der Geburt existiert nimmt man als gegeben hin.

    Technologie, die erfunden wird bis man 30 Jahre alt ist, findet man aufregend.

    Alles was danach kommt lehnt man grundsätzlich ab."

    Douglas Adams

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...