Wassereintritt Innenraum über Gaspedal C4 Cabrio - Abläufe frei

  • moin,


    seit geraumer Zeut habe ich jedes Mal nach der Autowäsche reichlich Wasser im Fahrer-Fußraum - die Fussmatten lege ich deshalb schon gar nicht mehr ein.

    Gestern habe ich die Wasserabläufe Kofferraum soweit auffindbar gecheckt - bis auf ein kleines Blatt in einem Ablauf alles blitzblank sauber. Gefunden habe ich:

    - links von der Batterie 1 Ablauf

    - rechts von der Batterie 2 Abläufe.


    Problem: Die Kunststoff-Abdeckungen links und rechts der Batterie lassen sich nicht entfernen, weil die Gegenhalterung der Schraube jeweils mitdreht und ich noch nicht weiss, wie ich mit vertretbarem Aufwand drankomme. Gegenhalten mit unter die Abdeckung geschobener Zange bringt nix, das hält zwar eine Gummitülle fest, aber die Problemursache scheint unter der Bohrung im Metall zu liegen. Habe die Abdeckungsn also nur an einer Ecke anheben können.


    Nach Reinigung der 3 genannten Abläufe habe ich reichlich Wasser in die Bereiche um die Abläufe gefüllt - das lief schneller ab als ich mit der Gießkanne nachschütten konnte - die sind es schon mal nicht. Auch war nach der Gießkannen-Aktion der Fahrerfußraum trocken.

    In der Waschanlage dagegen habe ich über dem Gaspedal einen regelrechten Wasserfall.

    Gibt es noch weitere Abläufe - eventuell unter der Batterie?


    Vielen Dank :wink:, Michael

    Beste Grüße, Michael

    996 C4 Cabrio 2002 Tipse, Dansk-Endtöpfe (mit ABE), Pumpkin Navi 8Kern Android 8.0, Zapco-Amp DC 1000.4 mit DSP, Jehnert Boards vorne und hinten

  • ich glaub', ich hab's :])

    Keine Ahnung, warum ich den ähnlichen Thread aus 2011 bisher nicht gefunden hatte, aber da scheint genau mein Problem beschrieben (und auch gelöst) zu sein:

    Über dem Gaspedal gibt's eine Durchführung zur Front für das Kabel z.B. des CD-Wechslers.

    Bei mir ist der Durchgang recht gut gefüllt mit einem Bündel aus Verstärker- und Lautsprecherkabeln. Viele Jahre gab es keine Probleme - eventuell hat sich nur der Kabelstrang etwas anders gelegt und leitet nun wie eine oben offene Leitung Wasser auf's Gaspedal. Sollte mit etwas Terostat zu beheben sein - ne 1kg-Dose habe ich immer rumstehen :])

    Beste Grüße, Michael

    996 C4 Cabrio 2002 Tipse, Dansk-Endtöpfe (mit ABE), Pumpkin Navi 8Kern Android 8.0, Zapco-Amp DC 1000.4 mit DSP, Jehnert Boards vorne und hinten

    Edited once, last by mikisb ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...