Hilfe beim Wechsel der Bremsen...!

  • Hallo zusammen,


    bei meinem Cayman S 987 steht der Wechsel der Beläge an. Kann mir jemand Tipps geben, worauf ich achten muss? Hat jemand zudem die Teilenummern der Beläge und Scheiben? Danke vorab für eure Hilfe

  • Hat jemand zudem die Teilenummern der Beläge und Scheiben?


    Da wirst Du fündig:


    https://www.porsche.com/german…s/originalpartscatalogue/


    Michael

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2020, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes SLK 200K+ (Elise), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • hallo Emil


    Habe (FL) auf Brembo umgerüstet. Scheiben und Beläge.

    Passt alles klasse. Ging kinderleicht.

    Anzugmomente der Schrauben beachten. (Evtl. neue Kontakte und Anti-Quitschbleche besorgen). Aproved ist dann aber nicht mehr möglich da kein Originalteil.

    >Sportlichkeit ist keine Ausstattungsvariante, sondern ein Konstruktionsprinzip< :thumb::roargh:


    Dagegen sein ist einfach -
    widersprechen ist es nicht.
    In Linie zu stehen ist einfach -
    seine Eigene zu finden ist es nicht.


    Go your own way

  • Mache ich jetzt im Frühjahr an der Hinterachse auch und rüste ebenfalls dabei auf Brembo um ( Habe das Zeug schon in der Garage liegen). Scheiben inkl. Beläge und Kontakte bei den üblichen Teilefuzzis im Netz für ca. 230 - 240 Euro. Für die gegenüber Porsche gesparte Kohle mache ich dann im Sommer einen kleinen Kurzurlaub mit Fahrspass in den Alpen. ;)

  • Aproved ist dann aber nicht mehr möglich da kein Originalteil.

    Selbstverstädnlich ist Approved noch möglich. Solange Scheiben und Beläge in Erstausrüsterqualität verbaut sind. Übrigens: Die Bremsanlage von Porsche ist von Brembo! Außerdem wechselt Porsche auch öfters die Zulieferer, manchmal sind die Beläge von Textar. Brembo,TRW oder Bosch etc., gleiches gilt für die Scheiben.


    Verbaue immer Brembobremsteile und hatte noch nie Probleme mit der Approved. Gruß Daniel

  • Aproved ist dann aber nicht mehr möglich da kein Originalteil.

    Selbstverstädnlich ist Approved noch möglich. Solange Scheiben und Beläge in Erstausrüsterqualität verbaut sind. Übrigens: Die Bremsanlage von Porsche ist von Brembo! Außerdem wechselt Porsche auch öfters die Zulieferer, manchmal sind die Beläge von Textar. Brembo,TRW oder Bosch etc., gleiches gilt für die Scheiben.


    Verbaue immer Brembobremsteile und hatte noch nie Probleme mit der Approved. Gruß Daniel

    Da keine Porscheteilenummer drauf ist - ist es für die ein Fremdteil und somit keine Apro.

    Hatte es gleich beim ersten Mal gesehen und das gesagt. Ist mir auch egal, da ich zu diesem Zeitpunkt auch keine Apro mehr hatte.

    Liegt evtl. am PZ. Mit dem ich bisher aber sehr zufrieden bin.


    Schönen Sonntag noch. :drive:

    >Sportlichkeit ist keine Ausstattungsvariante, sondern ein Konstruktionsprinzip< :thumb::roargh:


    Dagegen sein ist einfach -
    widersprechen ist es nicht.
    In Linie zu stehen ist einfach -
    seine Eigene zu finden ist es nicht.


    Go your own way

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...