Drehzahlabhängiges Heulen

  • Ich hab Mobile1 0W40 drin. Wenn er wieder läuft, mach ich eine Aufnahme. Wagen hat 300tkm, Motor 130tkm runter. Werde nie ein Freund von Steuerketten, egal welche Marke. Fangen irgendwann an Geräusche zu machen. Unschön, aber nicht tragisch, oder doch? Wenn sie sich längt, stimmen die Steuerzeiten nicht mehr oder NW Sensor passt nicht zum KW Sensor.. Mein SL500: Gleitschiene bei 120tkm gebrochen. Zum Glück beim abstellen des Motors. Wäre das bei höherer Drehzahl passiert, dann wäre der schöne V8 Alteisen.. Teil für 7,36€! Reparatur hätte bei MB irgendwo zwischen 5 und 6k€ gelegen. Bei den 3.0 TDI's von Audi sitzen die Ketten hinten, um alle zu tauschen muss der Motor raus.

  • Neee.....bei Audi kann mann die Steuerkette Öffnen und eine Neue "Durchziehen", ist zwar Fummelarbeit, Kostet aber kaum 100€

    Hab ich bei einem A8 mal gemacht-


    siehe:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Neeee? Oh doch:


    Die 3.0TDi's haben 4 Ketten, da ist nichts mit durchziehen! Und das ganze Geraffel ist nach hinten zum Getriebe


  • ok, beim Diesel Schwierig.....aber eigendlich sollten die Ketten Ewig halten.


    Aus meiner Zeit bei VW/Audi Forschung und Entwicklung, weiss ich das die meisten Motorschäden ( in der Garantie ) auf Falschen Kraftstoff und / oder Öl Zurück zu führen sind.

    Da gab es Böse Geschichten


    Mann muss natürlich auch Feststellen das besonders VW / Audi, dort besonders VW in der Qualität nicht unbedingt "Hochwertig" ist.

    Bei Audi ist das sicher besser, aber gerade die TDI-Motore sind eine Antwort auf eine Frage die Niemand gestellt hat.

    Die Technischen Lösungen sind oft Mangelhaft und das weis auch der Hersteller.

    Ist aber egal, Zahlt ja der Kunde.


    Beispiel: TDI von VW, dort findest Du am Zylinderkopf einen Stempel ( 023A ).

    Das ist die Ledierung, Billig........darum sind die Dinger oft Gerissen und fast allen nach 100TKM Beifahrerseitig zur Spritzwand Undicht.


    Bei Audi: der gleiche Motor Stempel ( ALSI7 ), Hochwertiger und Spannungfrei Geglüht.


    VW-Zylinderkopf Kostet in der Produktion kaum 25€, das war zu Teuer, darum wurde die Produktion von Hannover nach Polen Verlagert, da Kostet der Kopf nur 22€


    Audi kommt weiter aus Hannover.


    Naja, lange Geschichte

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Lang und sehr interessant... Und wo ist Porsche in diesem Konzerngeflecht angeordnet? Der V8 ist doch auch sehr ähnlich zu dem im Touareg, Q7 und A8 verbauten.

    Zurück zum heulenden/surrenden Motor mit Verdacht auf Steuerkette und Öl. Vielleicht hast du hierzu eine Idee: Neigen die ganzen 0W Öl bei stehendem Motor dazu abzulaufen, sprich die be- und Vernetzung geschliffener oder polierter Oberflächen reißt ab? Klar, das dünne Öl ist schneller wieder vor Ort, als ein zäheres 10 oder 20W, trotzdem kann ich mir Vorstellen, dass Ketten und Gleitschienen nach ein paar Stunden Stand quasi trocken sind...

  • Porsche hat im Konzern eine Sonderstellung nur weil die Plattform die gleiche ist wie beim Touareg oder beim Q7 heiße lange nicht das Porsche gleich Volkswagen ist bis auf einige Bauteile Teilen die sich alle nicht wirklich viel sieht man sogar an den Motoren Porsche hat eigene Motoren eigene Getriebe und sogar andere Bremsen.

    Was sich aber alle teilen übrigens auch andere Hersteller ist z.b. die Elektronik sei es von Bosch oder von der kabelfertigung aus Polen.



    Ob es diese Probleme mit dem 0W Öl gibt ist mir nicht bekannt, aber es wäre ja mal ein Versuch wert ein 10W 40 oder 5w50 rein zu machen.

    wobei sich grundsätzlich erstmal die Frage stellt ob dieses Geräusch überhaupt technisch relevant ist.

    Ein Audio oder Video von dem Geräusch wäre mal interessant.

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Obob es da irgendwelche Probleme mit irgendwelchen Führungen von der steuerkette gibt lässt sich ja leicht rausfinden und brauche ich nur eine ölprobe ziehen und nach schleifkörpern suchen.außerdem sollte ein mechanisches Problem optisch zu finden sein Schleifspuren an der steuerkette oder ähnliches.


    so oder so auf jeden Fall fachlich hochinteressant bin gespannt wie die Sache ausgeht.

    Fiktionen sind nötig für die Menschen, denn die Wahrheit wirkt tödlich auf diejenigen, die nicht stark genug sind, um sie in all ihrer Brillanz zu erfassen. Für wahr, was hat die breite Masse mit subtiler Weisheit zu tun? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrem primitiven Verstand entspricht. Freimaurer Albert Pike um 19. Jh.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...