911G Club

  • Halli Hallo,


    am WE war ja die Retro Classics in Stuttgart. EIns meiner Punkte: ich wollte mich über den offiziellen 911G Club informieren.


    Markenclub kenne ich schon vom Mercedes SL, das war ein Totalausfall. Deshalb wollte ich die Sache nun vorher genauer bekucken.


    Prima, alle Baureihenclubs waren schön sortiert beim Porsche Museum am Jubiläums-Stand in Halle 1 angehängt, also prima zu finden. Der Museumsstand war erwartungsgemäß voll, die Clubtheke dagegen unbesetzt. Bei den Baureihen saßen ältere Herren, die scheinbar lieber unter sich blieben, zu erkennen an den umgehängten Club- oder Ausstellerausweisen. Die gesellige Runde wollte ich nicht stören, Besucher wurden auch keines Blickes gewürdigt. War ich zu jung? Oder nicht fein genug gekleidet?


    Irgendwie alles SL like... Pseudo elitär und sich selbst beweihräuchernd. So mein privatpersönlicher subjektiver Eindruck. Das kann die Stunde davor, die Stunde danach, am Freitag oder am Sonntag völlig anders gewesen sein, bei meinem Besuch war's allerdings so, wie ich es vom SL Club kenne.


    Da es nicht mal Flyer gab, haben wir das Weite gesucht... Und haben uns eine ordinäre Bratwurst gegönnt.


    Wirklich sehr Schade!

  • Hallo,


    ich fahre zwar noch keinen Elfer, kenne aber das „Getue“, da bei uns in Hamburg (glaube ich) die höchste 911-Dichte herrscht. Ich glaube aber nicht, dass das unbedingt typische Elfer-Fahrer sind. Dein Erlebnis klingt eher nach dem Klischee-Fahrern. Was sind ältere Herren?


    Letztens an der Tanke stand mein Lieblings-Elfer 964, Schwarz, Cup-Felgen und -Spiegel, der Fahrer ca. mein Alter (Mitte 40). Er 2m vor mir her reingegangen. An der Schlange zur Kasse ein kurzer, normaler Blick nach hinten. Was hat er wohl gedacht?

    A) Arme Sau mit 924 und Audi-Motor ODER

    B) Cooler Typ, der traut sich was und fällt sogar mehr auf als ich.


    Die kleine Anekdote soll herausstellen, dass man die Menschen gerne mal challengen muss, damit man herausfindet, was sie wirklich denken. Ich würde mich erst mal nach einem Club in der Nähe umsehen, da mal reinschnuppern, und sich dann ein Urteil bilden. :wink:

  • Hi @hotw - was ist denn bitte der "offizielle 911G Club" ?! Noch nie davon gehört ...


    Seit einiger Zeit bin ich (allerdings hier im Süden) im "Porsche Club für den klassichen 911 Süd-West":
    https://www.porsche911club.de/…B004D1F2CC12577530042E4BF
    und finde den echt gut (zuvor bestimmt fast 2 Jahr immer mal wieder rein geschnuppert - und auch als nicht Mitglied mal an einem Workshop teilgenommen) - habe schon die ein oder andere Tour mit den Leuten hier gemacht, den ein oder anderen Workshop (Targa Dach / Heizung) und viel Spass gehabt.

    Dabei NICHT im 5* Bunker oder ähnliches abgestiegen sondern es bewegte sich soweit alles im Rahmen - Fahren und beisammen sein und quatschen war und ist immer im Vordergrund ...

    Einige kamen auch vom üblichen (niicht Lufti) P. Club zum klassischen - weil sie sagten das sie es dort nicht ausgehalten hätten ...

    Also ich denke es geht auch anders ... ;) :drive:


    Ciao, Frank

    ... 911 G-Modell 'C1' Targa, 3.2l, 930/25, G50, BJ89, C00, Schiefergrau metallic -- 911 Typ 993 'C2' Coupe, 3.6l, M64.21 Varioram, G50-21, BJ96, C00, Irisblau metallic ...

  • Hi Frank,


    vielen Dank für Deine Rückmeldung! Mit offiziell meine ich einen Markenclub, der am Hersteller hängt. Bei Mercedes gibt's das und wenn die Porsche Clubs auf dem Museums Stand sind, gehe ich davon aus, dass das auch offizielle Clubs sind.


    Vom Südwest Club hab ich schon viel Gutes gehört. Ich hoffe, dass waren nicht die Jungs auf der Messe...

  • @hotw doch, die "Süd-West'ler" waren auch auf der Messe (ist ja quasi ein Heimspiel ;-) ) und soweit ich weiss auch in direkter Nähe des P. Museum Standes...
    In dem Sinne ist es ein offizieller (Marken) Club - allerdings ist Lufi Pflicht - heisst 911 (lndläufig F/G), 912, 964 und 993 - 356 gibt es wohl auch, aber dafür gäbe es auch einen separaten Club ...
    (Allerdings hat mich nicht das "offiziell" stutzig gemacht, sondern eher das "G"[-Modell] ...)


    Sehe gerade das du aus BaWü kommst (wohne selbst in BB).

    Der Süb-West Club setzt sich ausserdem aus verschiedenen Regionen zuammen (z.B. Stg, Ulm, Bodensee, etc.) - da kann man auch einfach mal zu 'nem Treffen hinfahren und "rein schnuppern" um sich ein Bild zu machen - Termine siehe Link oben ...


    Ich persönlich find's recht nett sich ab und an mal mit anderen die ein ähnliches "Krankheitsbild" haben ab und an zu treffen.
    Aber da gibt es natürlich auch noch weitere Gelegenheiten dies zu tun (PFF Treffen, Dinslaken, usw.)

    ... 911 G-Modell 'C1' Targa, 3.2l, 930/25, G50, BJ89, C00, Schiefergrau metallic -- 911 Typ 993 'C2' Coupe, 3.6l, M64.21 Varioram, G50-21, BJ96, C00, Irisblau metallic ...

  • Luftgekühlt hab ich, zur Not auch als Sachs oder ILO Motor :lol::headbange


    Wie gesagt, die Süd-Westler sind mir schon mehrfach empfohlen worden. Ich bin halt gerade dabei mich in der "neuen Welt" zu orientieren und bissle zu selektieren.


    In BB hab ich auch mal gewohnt und davor in Sifi-D'heim während meiner Zeit beim Stern. ;) Bin aber beruflich leider leider immer noch im Raum Stuttgart unterwegs...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...