Porsche 996 C2 Fahrwerk Einstellung

  • :wink:Hallo ,

    ich benötige von Euch Hilfe !

    Bei meinem C2 sind alle Querlenker /Spurstangen und und getauscht worden .

    Es wurde danach eine Achsvermessung gemacht. Ich bin den C2 danach gefahren und habe danach gesagt das ist nicht mein C2 unfahrbar !!!! Total nervös Vorderachse / Hinterachse! Aussage von der Werkstatt- alles im grünen Bereich laut Messprotokoll.

    Hat hier jemand Messprotokolle bzw Einstelldaten .

    Ich fahre 19Zoll Felgen auf meinem C2 und ja ich habe das Serienfahrwerk noch drin.

    Bevor die ganzen Lenker / Streben ausgetauscht wurden lag er trotz ausgelutschten Gummis um Längen besser als Jetzt.

    ?:-(?:-(?:-(?:-(

    Eine Garage ohne einen Porsche 911 ist nur ein ödes schwarzes Loch.:cool2:


  • Guten Morgen,

    kannst du denn mal dein Achsprotokol mal einstellen? Im Moment kann ich erst mal nur allgemein was sagen. Ich hatte mal probehalber 19 Zoll drauf, obwohl ich fahrdynamisch gar nix davon halte. Lies sich aber doch gar nicht so schlecht auf meinem VFL 996 gegenüber den 17 Zöllern fahren. Hast du auch neue Reifen drauf gezogen? Da hatte ich auch schon mal Probleme. Vielleicht haben die ja das Messprotokoll ausgedruckt, bevor alles ganz festgezogen war? Hast du vielleicht noch ein Messprotokoll vor dem Umbau? Liebe Grüsse, Uwe

  • Hallo wuebby,

    kann ich heute Nachmittag reinstellen.

    Ich fahre einen bj 2002 C2 . Der 996 würde mit 18 Zoll ausgeliefert. Wie gesagt bevor die Achsen Querlenker Streben alle neu gemacht wurden lag der Porsche wie ein Brett( trotz der ausgeschlagenen Gummis und Lager) und jetzt nach der achsvermessung ist der Porsche total nervös. Reifen sind 5000km alt .

    Ich kann nur vorab sagen das vor der Achsvermessung einige Werte aus der Toleranz waren . Jetzt nach der Achsvermessung alles im grünen Bereich.

    Ich werde es nachher reinstellen.

    Eine Garage ohne einen Porsche 911 ist nur ein ödes schwarzes Loch.:cool2:


  • Wer misst misst Mist! Das bewahrheitet sich halt immer wieder. Nicht jeder, der ein Achsvermessungsgerät in der Werkstatt hat, kann damit auch ansatzweise umgehen.

    Ein einfacher Check ist, dass man die Eingangsmessung macht, dann nochmal eine Runde um den Block fährt und nochmal eine Messung macht. Wenn beide Eingangsmessungen nahezu gleich sind, kann man davon ausgehen, dass zumindest die Messgeräte richtig montiert wurden. Über die Messqualität sagt aber auch das nicht wirklich viel aus, denn solche Anlagen müssen meist auch geeicht werden, was man halt auch machen muss.

    Und nur weil die Jungs bei Einkaufskörbchen die Vorderachse einstellen heisst das auch nicht, dass diese dann auch einen Porsche einstellen können, auch wenn sie die korrekten Werte auf einer Liste haben. Selbst innerhalb der Werkstoleranzen ergeben sich sehr unterschiedliche Fahrverhalten.

    Ergo: Der Einsteller muss nicht nur sein Gerät bedienen können, er muss auch noch wissen, was welcher Parameter am Fahrverhalten beeinflusst.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Hefte dir mal mein letztes Protokol an.

    Ich gehe nur dahin, wo ich auch dabei bleiben kann,

    oder wie hier tatkräftig mitgeholfen habe. Nachdem alles soweit Stand, wollte ich nur eine minimale Änderung haben, und schon war alles wieder raus. Man muß da schon vorsichtig beim festziehen sein. Liebe Grüsse, Uwe


  • Da wurde keine Achsvermessung gemacht , da wurde die Spur eingestellt, mehr nichtk:timeout:

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...