Wie wäre es mit sportlichen Spekulationen...

  • ...zum frühen Verkauf vieler junger GT3 Tourings? Und das nach den heiß umkämpften Quoten! :drive:Was könnten die Gründe sein?


    - zu laut?

    - zu sportlich?

    - zu starke Motorisierung?

    - Handschalter zu unbequem?

    - verfrühte Aufgabe eines Spekulationsobjektes?

    - nicht als DD geeignet?

    - GT3-DNA passt nicht zum Fahrer?

    - oder, oder, oder?


    Bin aus Eure Meinungen sehr gespannt!

  • Keine Ahnung, was die Schnellverkäufer umtreibt. Eine Observation gestern meinerseits: Ich musste über

    Mittag auf einen Termin und dachte, nimm doch den GT3, Bombenwetter usw.. Dann ein absoluter Chaosverkehr,

    Autobahn scheinbar zu, Stadtring überfüllt, Stop and Go, dazu gefühlt nur Idioten unterwegs, wo es mal halbwegs rollte.


    Das ist ja eh schon frustrierend, aber in so einem Auto, mit Handschaltung, ist es der worst case. Die Diskrepanz

    zwischen theoretischen Möglichkeiten und tatsächlicher Verkehrssituation war schier unerträglich, jedes andere

    Fahrzeug außer vielleicht einem Dacia wäre mir lieber gewesen zum gleichmütigen Ertragen der Situation. Hätte ich das

    jede Woche 5x, wäre der GT3 nach einem Monat auf mobile.de. Für mich sind das Fahrzeuge zum artgerechten

    Gebrauch, im dichten Verkehr frustrieren sie mehr als sie nützen.


    VG Peter

  • Peter hat es wahrscheinlich perfekt beschrieben: ich nehme an, dass Spiegelstrich # 6 im Post von KPO der am ehesten relevante ist. So war es jedenfalls schon beim 997 GT3 ohne Clubsport, mit Seriensitzen, Voll-Leder usw (quasi der Touring bei den 997ern). Der 97er war natürlich noch etwas ungehobelter als der 91 (alleine die Kupplung: perfekt auf der Rundstrecke, aber im Stop & Go eher was für Eisenfresser, ausserdem signalisierte das Auto dem Fahrer bei jeder "Schleichfahrt": zieh mal die Zügel an, ich weiss nicht was Du gerade von mir willst). Jedenfalls habe ich mir damals einige junge Gebrauchte in diversen PZs angeschaut und da das Thema kurzfristiger "Spekulationsgewinn" damals noch keins war, musste es also andere Gründe dafür geben wieso die Eigner sich nach kurzer Zeit von den Autos trennten. Meistens war es schlicht ein Fehlkauf (exemplarische Aussage in einem PZ: "der Käufer hat das Auto gegen einen Carrera 4S getauscht"), weil der Erwerber wohl dachte: das ist eine Art sportlich angewürzter Carrera mit geringerem Wertverlust, warum also nicht mal einen "gemütlich" ausgestatteten GT3 ? Nach einer Weile "Mißbrauch" des GT3 als DD nervten dann Geräuschniveau, Schaltung, Kupplung und Semis. Vielleicht ist es heute wieder so zudem die Bezeichnung "Touring" und die Abwesenheit des Flügels zusätzlich Alltagstauglichkeit suggeriert obwohl die DNA nach wie vor eher auf der Rundstrecke ihre Vorzüge präsentiert.

    997.1 GT3, 981 Spyder, 991.2 Targa 4 GTS

  • Ich sehe das wie urdi-987: Das Auto macht Spass, ist aber schon laut, sogar im Vergleich zu meinem BMW M3 (E90) mit M-Performance ESD. Dementsprechend gönne ich mir den Touring ganz bewusst, wenn ich Lust auf etwas "Besonderes" habe.


    Grüsse

    Tobias

    I think I Spyder!


    991.2 GT3 Touring / 996.1 GT3 Clubsport / 993 Targa / 987 Boxster Spyder / BMW M3 (E90)

  • Wer ihn als Erstwagen nutzt, wird selten glücklich. Als best buddy zu einem anderen 11er ist das ein super Auto. Bin den schon mal fast 500 km im Stau nach Hause gefahren. Fast ne Sehenscheidenentzündung geholt, aber das ist doch keine Verkaufsgrund. Handschaltung hatten wir vor 20 Jahren doch fast alle.


    Der macht richtig spaß und vertreibt schlechte Laune. Allerdings fährt man da immer tendenziell zu schnell.


    Den geb ich so schnell nicht her.

    Machen ist wie wollen, nur viel krasser.

  • Ich gestehe ... ich fahre den touring als DD jeden Tag zur Arbeit und ... ab und zu mal mit ein paar Umwegen ... auch nach Hause (9.000 km sind schon auf der Uhr). Ja, er ist Lauter ... und wenn ich im Stau stehe wünsche ich mir schon das PDK zurück, aber sonst macht der Wagen nur Spaß.

    Und nach dem Kinder aus dem Haus sind, und ich auch keine Lust mehr hatte den Fuhrpark Manager zuspielen ... ist es das einzige Auto im Haushalt.

    Ich benutze ihn also nicht immer Artgerecht, sondern fahre damit auch zum Markt ;-), und am Wochenende oder Abends geht es dann auf nette Touren ...

    Also ich bin zufrieden ... mit dem Wagen und allen anderen.

    Gruss

    Thomas

  • Ein Teil der Touring-Käufer wird ihn schlicht deswegen gekauft haben, weil sie es als gute PZ-Kunden konnten, also ohne wirklich am Konzept des Tourings interessiert oder gar davon überzeugt gewesen zu sein. Einige wollten sich vielleicht nicht vorwerfen lassen, ein vermeintlich seltenes Auto nicht zu kaufen, obwohl sie können und "dürfen". Dann kann das Ankommen in der Wirklichkeit natürlich schon mal "weh" tun. Ich fahre das Ding jeden Tag (ca. 30 Minuten zur Arbeit) und es übertrifft alle meine Erwartungen. Natürlich ist es lauter und ungemütlicher als reguläre 11er, aber genau dieses direkte Fahren ist doch das, was mir vorher bei meinen Elfern gefehlt hat. Mich hat er z.B. vom Klang her an die alten F-Modelle erinntert. Zugegeben: Bei Regen und mehreren hundert Kilometern Strecke gibt es bessere Lösungen. Wir haben noch einen XC90 als Familienkutsche mit dem solche Fahrten entspannter sind. Im Ergebnis halte ich es aber für unwahrscheinlich, dass die jetzt angebotenen Tourings von Fahrern stammen, die sich von vornherein für das "ungehobelte" Konzept des Tourings begeistert und ihn deswegen bestellt haben. Denn das liefert er perfekt: Das ist ein grobes, lautes Teil! Super! Gebe ihn sicher nicht mehr her.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...