Leerlaufschwankung

  • Hallo Zusammen,

    nach 14 Jahren mit meinem geliebten 3.2 G-Modell hat sich im Januar ein 996 C4 Schalter von 2000 dazugesellt.

    Trotz aller ursprünglicher Skepsis gegenüber Technik und Design ist mir der Wagen in den wenigen Wochen ans Herz gewachsen.

    Da mir aber die Erfahrung mit dem Fahrzeug fehlt, folgende Frage:

    Im Leerlauf habe ich leichte Schwankungen von ca. 50 U/min. Im Fehlerspeicher liegt kein Eintrag vor. Fahren tut er sehr gut - also, was tun?

    Beim 3.2er würde ich das einfach ignorieren, aber beim 996?

    Viele Grüße

    Ulli

  • Hallo, hatte dasselbe Phänomen. Vorallem nach einer längeren Landstrassenfahrt mit anschließend roter Ampel. Bei mir war es der Luftmassenmesser, C2 BJ 1999, Tkm 130.


    BG

    Ralf

  • Hallo,


    wenn im Fehlerspeicher nichts steht ist es ein gutes Zeichen, denn der Luftmassenmesser legt meist kein Fehler ab. Wenn sonstige Themen wie Zundkerzen und Stecker ok sind, keine Falschluft vorliegt kannst Du den LMM tauschen. Kauf ihn bei Bosch, da ist er um einiges billiger, einbau ist easy. Horrorszenario wäre noch die Nockenverstellung/ variocam, da liegt aber meist ein Fehler ab.

  • Hallo Ulli


    Bei mir war es auch der LMM, aber wie der Vorredner sagt, unbedingt beim Hersteller und nicht bei Porsche kaufen (dort kostet das Teil über 600 EUR, bei Bosch keine 200). Alternativ kann man zunächst auch versuchen, das Ding zu reinigen, bevor man es ersetzt.


    Leichte Schwankungen im Leerlauf habe ich übrigens trotzdem immer. Wenn es sich im 50 U/Min Bereich abspielt, musst Du u.U. auch gar nichts unternehmen. Das ist kein Problem. Bei mir wurde der LMM getauscht, weil ich teilweise heftige Schwankungen im Leerlauf und starke Vibrationen aus dem Heckbereich hatte.


    Viele Grüße,
    Andreas

    996 Carrera 2 (3.4) Cabrio, EZ 12/99, seit 2009 bei mir

    Schwarz, Xenon, GT3 Rad, M030, Eisenmann Klappe

  • Kauf ihn bei Bosch, da ist er um einiges billiger, einbau ist easy.


    .......man sollte noch hinzufügen: kaufe nur den von Bosch - kein billiges Teil aus ebay........


    Alternativ kann man zunächst auch versuchen, das Ding zu reinigen, bevor man es ersetzt.


    ................das bringt nichts; binnen kurzer Zeit geht das alles wieder von vorne los.

    Boxster 986...verkauft
    996 Coupe...verkauft
    996 tt cabrio wls...und noch ein paar PS mehr draufgepackt

  • Hallo,

    vielen Dank für Eure Tips.

    Ich werde mich dem Thema dann in den nächsten Wochen langsam nähern.

    Gut zu hören, dass +/-50 keinen dringenden Handlungsbedarf darstellen.

    Gruß

    Ulli

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...