Spurverbreiterung 86er G-Modell Targa mit Fuchsfelgen

  • Hallo, ich bin der Tom


    Ich würde gerne an der Hinterachse und evtl. Vorderachse Spurplatten montieren.

    Ich habe hinten 8jx16/ 225/50ZR16 und vorne 7jx16/ 205/55ZR16 auf Füchsen.


    Habe hinten mal gemessen, da sind noch ca 15mm Platz zwischen Reifen und Kotflügelfalz

    Wer weis denn, ob man das darf und ob man das dann auch eingetragen bekommt.


    Wer kann mir denn dazu etwas sagen?

    Ich freue mich auf jede Antwort.


    Liebe Grüße

    Tom

    Porsche 911 Targa 3,2L 231 PS mit Kat., Bj 1986

  • von Porsche gibt es dafür keine Freigabe, wenn dann gffls. nur vom Scheibenhersteller ......

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Bei den Scheibenherstellern lese ich was von "ABE vorhanden" bzw. Gutachten.


    Kann ich dann die Teile dann drauf machen, ohne Abnahme beim TÜV ??

    Porsche 911 Targa 3,2L 231 PS mit Kat., Bj 1986

  • Gutachten dienen zur Eintragung bei TÜV / Dekra & Co., bei einer ABE sind gffls. die darin enthaltenen Auflagen zu beachten.....

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Hallo,


    von H&R gibt es Spurverbreiterungen, teilweise auch mit ABE. Ob Porsche dabei ist, muss Du mal anrufen und fragen. Habe jetzt auf die schnelle nix gefunden:


    https://www.sportfahrwerk-bill…te=&system=&farbe=&hrst=7


    Ich habe die Spurverbreiterungen auf meinem Audi auch drauf. Die ABE ist aber nur gültig mit serienmäßiger, originaler Rad/Reifenkombination

  • Kann ich dann die Teile dann drauf machen, ohne Abnahme beim TÜV ??

    Das funktioniert nur, wenn du eine ABE hast, bei der dann auch dein Fzg-Typ und die Felge aufgeführt ist. Gilt auch für die problemlose Abnahme mit Gutachten beim TÜV! Ansonsten wird das Thema deutlich aufwändiger und abhängig vom TÜV-Prüfer.

    Also Gutachten/ABE vor Kauf gründlich prüfen!


    Gruß

    Rolf

    Wer die Wahrheit sagt, muss ein schnelles Pferd reiten !

    _____________________________________________________________________________________________________________________________

    Die Luftgekühlten Boxer:

    911 Cabrio MJ'87, EZ 09/86 in D, 217 PS, DP-11, H-Kennzeichen

    R1200 GS, EZ 05/08, SR-Racing Endtopf, 1. Hand

  • habe auch noch welche hier liegen die ich an meinem 85er Targa montieren wollte.


    Hier mal die Typenbezeichnungen aus dem H&R Gutachten.



    Gruß Kalle

    911 Carrera Targa Mj. 1985 - 3.2 (930/21)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...