Betriebsstundenzähler

  • Hallo Zusammen,


    könnt ihr mir bitte die Angabe der Betriebsstunden erläutern?


    322.200


    Also lief der Motor 322,2h Stunden?


    Noch viel bersorgniserregender ist allerdings Anzahl der Zündungen im Bereich 6:


    1 257,3h


    Anbei ein Foto.


    Den Wagen (997S BJ. 2007, Tiptronic) fahre ich seit ca. 2.000km und einen Überdreher hatte ich ganz sicher nicht.


    Allerdings war kürzlich eine Zündspule auf Z1 defekt - es wurden nun alle 6 ausgetauscht.


    Vielen Dank für eure Meinungen

  • Eine Zündung bei Bereich 6 ?!?

    Das dürfte technisch annähernd unmöglich sein...


    Wie sehen denn die Zahlen in den Bereichen 1-5 aus?

    981 Cayman GT4 "Biene Maja"
    991 Carrera S Cabriolet

  • Betriebsstunden sind Stunden mit Zündung an bzw. sogar nur DME entsperrt=Schlüssel drin.


    Die Stundenanzahl bei den Überdrehern zeigt an, wann der letzte der Überdreher in Stufe 6 passiert ist. Also in Betriebsstunde 257.3.


    Stufe 6 bei Tiptronic ist nicht wirklich plausibel, ebenso eine Zündung und schon gar nicht wenn die Stufen darunter keine Überdreher ausweisen.


    Bei lediglich 322.2 Betriebsstunden scheint der Wagen nicht viel gelaufen zu sein. Kilometerstand hohe 1x.000 bis 2x.000 km?

  • Vielen Dank - die Betriebsstunden wurden dann wohl gelöscht, denn der Wagen hat 120tkm gelaufen (zumindest zeigt dies der Tacho an).

    Habe noch ein Foto der damaligen Fehlercodes als Zündspule von Z1 defekt war. Mit dem Fehler P1360 (Ventilhubsteuerung Z6) konnte auch dir Werkstatt nichts anfangen. Jetzt sind alle gelöscht und tauchen auch nicht mehr auf.

  • Betriebsstunden sind Stunden mit Zündung an bzw. sogar nur DME entsperrt=Schlüssel drin.

    Das stimmt schon mal nicht, in der DME wird nur gezählt wenn der Motor läuft.

    Im Airbagsteuergerät werden die Betriebsstunden beim 997 bereits gezählt, wenn man nur den Schlüssel ins Zündschloss steckt.


    Vielen Dank - die Betriebsstunden wurden dann wohl gelöscht, denn der Wagen hat 120tkm gelaufen (zumindest zeigt dies der Tacho an).

    Dann wird es wohl eine gebrauchte DME von einem anderen Auto sein 8:-)

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Betriebsstunden sind Stunden mit Zündung an bzw. sogar nur DME entsperrt=Schlüssel drin.

    Im Airbagsteuergerät werden die Betriebsstunden beim 997 bereits gezählt, wenn man nur den Schlüssel ins Zündschloss steckt.

    Stimmt. Das wars. ?:-)

    Kommt daher, dass mich Airbag mehr interessiert, da ehrlicher. ;)


    Trotzdem, oder gerade deswegen, sind 322 Betriebsstunden bei 120.000 km vollkommen unmöglich.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...