Gebläse Kofferraum

  • Hallo,

    mir wurde hier schon einige Male gut geholfen.

    Jetzt mal was ganz spezielles.

    Ich habe den Motor im "Frischluftgebläse" vorn (Kofferaum) gewechselt.

    Der Motor war offensichtlich durchgebrannt, weil sich Laub vor das Lüfterrad gesetzt hatte.

    Die kleine Madenschraube musste ich ausbohren.

    Weiß zufällig einer von euch, was diese Schraube für eine Größe hatte?

    M2, M3 ? Länge ?

    Hatte schon überlegt, die Welle mit Sekundenkleber zu fixieren.

    Aber man weiß ja nie, wann man die Verbindung wieder öffnen muß.

    Danke und Gruß

  • Hallo.


    3,5 x 10 solltest Du das Radialgebläse meinen. Kann man übrigens prima selber im PET raussuchen.


    Gruß

    Benno

  • Hallo Ralf,

    PET = Porsche Ersatzteile

    https://www.porsche.com/german…ninalparts/originalparts/

    Ich bin überrascht, dass die Welle mit einer Schraube befestigt ist, offensichtlich wurde die Befestigung bei den späten G Modellen eingeführt, oder es ist nachgerüstet worden.

    Beim SC ist die Welle nur aufgepresst.

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

  • Mein Lüfterrad sieht schon anders aus.

    Wie gesagt, es handelt sich um den Lüfter ganz vorne links im Kofferraum.

    Oder wenn man vor dem Wagen steht ganz vorne rechts.

    In einer Lüfterlamelle ist ein ca. 4 mm großes Loch, durch das man einen kleinen Imbus durchschieben kann um die kleine Made rauszudrechen.

    Das ist eben die Theorie.

    Im praktischen kriegt man die Madenschraube kaum raus nach den langen Jahren.

    Also bohren und Welle am Schraubstock raustreiben.

  • Leider finde ich auch unter dem genannten Link keinen Ersatzteilkatalog zu meinem Fahrzeug.

    Oder muss man sich registrieren.

    Ich muß dabeisagen, dass ich hier kein besonders gutes Internet habe und nicht alle Funktionen gut laufen:(

    Suche einfach nur einen "PET" für mein Fahrzeug. (Vieleicht ein Link?)

    911 von 7/1987 mit 3.2 l

    Danke

  • &thumbnail=1


    Um dieses Gebläse geht es.

    Darin befindet sich das Lüfterrad mit Motor.

    Lüfterrad ist mit einer Madenschraube auf der Motorwelle fixiert.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...