kennt das jemand? Ölfalle

  • Gerade auf Ebay Kleinanzeigen entdeckt:

    Ölfalle für Porsche 997 3,8l

    für weniger Öl im Ansaugtrakt

  • Ich Klinik mich aus eigenem Interesse auch mal ein.

    Kann aber nix sachdienliches sagen.


    Gruß

    Alex

    Verleihe 996/986 bzw. 987/997 Sonderwerkzeuge:


    Mehr per PN.


    Gruss
    Alex

  • Super Deal für den Seller:


    ein gestanztes Metallplättchen für 45,- Euro... :headbange

    Gruß, Bernie.


    "Ein Auto ist kein menschliches Wesen, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)

  • Gerade auf Ebay Kleinanzeigen entdeckt.[Bild gelöscht]

    Ölfalle für Porsche 997 3,8l

    für weniger Öl im Ansaugtrakt

    Die Funktionalität ist als Prallblech ausgeführt, d.h. Öl-Aerosole prallen auf die Platte und tropfen ab. Aber sie werden nicht ausgeschleust (!), d.h. die Idee ist grundsätzlich richtig aber die Ausführung sehr zweifelhaft. Oder ich habe es nicht verstanden.

  • Moin zusammen,


    kann man sich auch selber basteln.


    Sieht so aus, als wenn es um die Entlüftung des Ölnebels aus dem Öltank über den Ansaugtrakt geht.


    Sowas hatte das G-Modell so ab ca. 1981 serienmäßig. Vorher ohne diese Drossel s.u., wurde durch den dicken Entlüftungsschlauch insbesondere bei kaltem Motor zuviel Öl in den Ansaugtrakt mitgerissen.


    Gruß

    Rainer


    3.2 Carrera Cabrio, Bj. 11/83, Sportauspuff und KAT-100Zeller von DANSK, späte DME, ca. 230PS, 7"+8" Maxilite.

  • Genau darum geht es... Aber da wäre ein Konus wie im G-Modell wesentlich besser, da die Oberfläche deutlich größer ist...


    Man kann den Ölnebel auch um etwas einschränken, wenn man nach dem Ölwechsel nur bis 2/3 der Max. Markierung auffüllt.

    Wer nichts riskiert, hat nicht gelebt...
    Vier Zylinder sind beim Auto mindestens zwei zu wenig und beim Motorrad mindestens zwei zu viel... 8)

  • Jepp, mehr als 2/3tel sollte man nie einfüllen. Denn je mehr drin ist, desto weniger Ölnebel kann sich an den Innenwänden des Öltanks niederschlagen und ablaufen.

    Gruß

    Rainer


    3.2 Carrera Cabrio, Bj. 11/83, Sportauspuff und KAT-100Zeller von DANSK, späte DME, ca. 230PS, 7"+8" Maxilite.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...