Turbolader überholen lassen

  • Hallo zusammen!


    Da ich gerade die Ansaugbrücke meines 951 demontiert habe, um einige Dichtungen und alle Luft/Wasser Schläuche zu tauschen, habe ich auch gleich mal einen Blick auf den Turbolader geworfen.

    Wie vorher vermutet, muss der wohl mal überholt werden. Radiales Spiel an der Welle ist deutlich spürbar und auch ohne das noch einmal nachzumessen definitiv über den Toleranzen. Druckseitig findet sich auch der ein oder andere "Tropfen" Öl im Ansaugtrakt. Nach einem halben Tag voller Fluchen, weil das Ausbauen des Laders echt keinen Spaß macht, liegt dieser nun endlich auf meinem Schreibtisch.

    Jetzt die eigentliche Frage:

    Habt ihr zufällig Empfehlungen oder Erfahrungen mit Betrieben, die so einen K26 Lader zu einem fairen Preis überholen können? Angebote findet man ja im Netz genug aber wer sich mit den alten Ladern auskennt und eine vernünftige Arbeit macht, ist dann ja leider eine andere Frage. Daher wäre ich über jegliche Info sehr dankbar.


    Grüße,

    Tobias



  • Da der Lader bereits ausgebaut ist und sowieso überholt werden muss, bietet es sich an, diesen dabei gleich aufzuwerten und den Grundstein für eine Leistungskur zu legen. Für Detailfragen am besten anrufen. Link wurde ja schon gepostet.

    Ladedruck x Hubraum = Schub!:cool2: Hier lernen Turbos laufen!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...