Fehlzündungen, Ruckeln, plötzlich sehr schlechter Motorlauf

  • Endlich schönes Wetter und natürlich gleich wieder Mucken am Hobbywagen 😞


    Nach dem ich viele Threads bereits durchgelesen haben, melde ich mich mal selbst zu Wort.


    Es handelt sich um: 924 2.0 MJ83


    Folgendes Problem: gestern fing er im stand an plötzlich unruhiger als sonst zu laufen, war etwa 10km von zuhause entfernt. Während der Fahrt nachhause ging der Motor an der Ampel plötzlich aus, bzw. die Drehzahl ging schlagartig auf 0 darauf auf 1000 und dann war er aus. Nach kurzem Orgel lief er wieder, jedoch war er sehr am ruckeln. Zum Glück noch zuhause angekommen ohne liegen zu bleiben :-)


    Festgestellt habe ich zu dem noch, dass wenn ich im Stand einen Gasstoß gebe, dass ganz klar Fehlzündungen zu hören sind.


    Da ich bisher sämtliche Probleme an meinem 924 und 986 dank des Forums lösen konnte und das in der Regel sogar als stiller Mitleser, probiere ich erneut mein Glück. :drive:


    Ansonsten lief der 924 ganz ordentlich, läuft auf längeren Autobahnfahrten auch ab und zu seine +200 km/h.


    Aufgrund der der Fehlzündungen schließe ich zunächst in Problem mit der Einspritzung aus.

    Die Zündkerzen hatte ich vor paar Tagen draußen, sahen soweit ordentlich aus.


    Kann man den Hallgeber irgendwie prüfen? Sollte ich ggf. Mal den Zündverteiler auseinander nehmen, vorsichtig reinigen und die Zündung neu einstellen?


    Btw. die Isolierung am Kabel des Hallgebers fehlt bei mir ein wenig, versuche mal ein Foto einzufügen.


    Freue mich über jeden Tipp!


    Zu dem habe ich eben im Standgas auch ganz leichte Fehlzündungen bemerkt (Motor warm).

  • Hallo Superkaiser


    Wie ist denn der Zustand deiner Zündanlage (Kappe,Läufer,Leitungen usw)?


    Gruß Marco aus Amelinghausen

    Porsche 924 Bj. 84 Kopenhagenblau,E-Targadach,EFH,EAS,Turbofelgen

    AUDI A8 D2 2,5 TDI

    AUDI 90 20V

    VW Iltis Bj 81 SAN

    VW Iltis Bj 80


    https://www.multi-board.com/board/

  • Moin in die Nachbarschaft,


    Soweit sieht es i. O. aus, aber ich habe festgestellt, dass es aussieht, als hätte der Läufer die Kappe von innen schon mal angekratzt (Unwucht?). Das werde ich mir morgen, bei Tageslicht, noch mal genauer anschauen.


    Grüße aus Soltau

    Marius

  • Sicher, dass nicht nur ein Zündkabel Lose ist. Hatte das bei meinem letzten Herbst. Aus heiterem Himmel, Ende Gelände. Ich hab sonstwas vermutet und am Ende war es nur ein loses Kabel. Ich habe die Metall Stecker etwa 4mm gekürzt, jetzt rasten sie wieder richtig satt ein.

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl :cool2:

  • Moin, ich hatte gestern das Gefühl, dass alle Zündstecker ordentlich drauf sitzen und auch einrasten. Werde es aber noch mal nachsehen.

  • Schau dir doch mal alle Kerzen an,Check mal die Elektrodenabstände.

    Evtl auch mal den Spritfilter leerlaufen lassen.

    Vielleicht sitzt ja über den Winter etwas Dreck drin.

    Finanziell gesehen war das ganze ein Desaster.
    Sie ahnen nicht,wie recht sie damit haben.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...