Kraftstoff-Verbrauchsanzeige

  • Hallo zusammen,


    ich habe im Drehzahlmesser eine Verbrauchsanzeige, bei der der Zeiger nach dem Starten und Anfahren gerne auf Null stehen bleibt. Erst nach einer sanften "Ohrfeige" seitlich ans A-Brett spricht die Nadel wieder an und funktioniert dann unauffällig, bis zum neuen Motorstart am nächsten Tag.


    Wie kann man diese Macke beseitigen, ohne gleich das ganze Gerät zum Tacho-Mann zu schicken, der die Konservendose dann aufbördelt und ggfls. neu abschmiert. Wer hat mit seiner Anzeige auch solche Problemchen bzw. Erfahrung in der Schadensbehebung? Bin gespannt auf sachdienliche Hinweise :kwink:.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Die elektrischen Kontakte auf der Rückseite des Drehzahlmessers könntest dir vornehmen. Der Drehzahlmesser ist mit dem Tachometer über ein geschirmtes Kabel verbunden. Eventuell gibt es ein Übertragungsproblem. Mit viel Gespür kommt man über den Fußraum mit der Hand hinter die Armaturen - eventuell kann man die Steckkontakte abziehen und wieder aufstecken. Das Ganze ist also ohne Ausbau der Instrumente schwierig. Wenn es das nicht ist, könnten es die Lötstellen oder Kontaktprobleme IM Instrument sein, das wäre dann aufwändiger.

  • Wer hat mit seiner Anzeige auch solche Problemchen bzw. Erfahrung in der Schadensbehebung?

    :rf::rf::rf::rf::rf::rf:


    na wer wohl ? Ich !


    Ohrfeigen gibt es bei mir seit etlichen Jahren. Das kommt vom Umweltdreck. Durch Dieselabgase! :rf::rf::rf::rf:

    Das was Du seit 36 Jahren von innen von der Scheibe abwischt liegt auch im Instrument an der Achse des Zeigers. Nur da ist das abwischen problematisch. Verteile weiter Ohrfeigen dann klappt das auch mit der Anzeige, alles andere lohnt den Aufwand nicht.

    Die Achse klebt einfach in Ruhestellung etwas fest. Einmal Vollgas hilft auch:thumbsup:

  • notyboy - an elektrotechnische Kontaktprobleme habe ich auch schon gedacht, die werde ich mir mal vornehmen. Aber, wie schon gesagt habe ich dieses Problemchen nur nach dem Starten - zu große Haftreibung, durch zu wenig Strom oder zuviel Umweltdreck, wie stinni schreibt.


    stinni - was erheitert Dich :rf::rf::rf:denn so köstlich an meinem Problemchen? Zum Reinigen und / oder Ölen der Innereien müsste die Konserve leider durch den Tacho-Mann geöffnet werden. Ob der aber die Verbrauchsanzeige wieder freigängig bekommt? ist ja kein Tacho.


    Wie und von wo bekommt die Nadel der Verbrauchsanzeige ihren Impuls - durch mehr oder weniger Strom?

    Das ist wohl eher was für feinmechanische Elektrokünstler als für mich. Werde es mal mit Vollgas und mit Kontaktpflege probieren, ansonsten gibt's weiter Ohrfeigen.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Wie und von wo bekommt die Nadel der Verbrauchsanzeige ihren Impuls - durch mehr oder weniger Strom?

    vielleicht keines von beiden sondern durch elektromagnetische Wirbelströme? Das würde auch meine Vermutung untermauern.

  • ... und könnten an diesen "elektromagnetischen Wirbelströmen" Störungen vorliegen? Und was ist dann zu tun ?:-( an diesen für mich 'Böhmischen Dörfern'.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...