Gundo Hack und Fister bei 997.2 FL

  • Guten Tag zusammen,


    Ich hatte zwar die Suche bemüht, aber fast alle Beiträge zu Gundo Hack und Fister Hack sind zu 996ern oder 997.1ern geschrieben.

    Soweit ich verstehe gibt es zwei Varianten, einen Serienschalldämpfer lauter bzw. satter klingen zu lassen...

    Variante 1: Den Endschalldämpfer durch einen ByPass "kurzschliessen" - rabiat und ich denke, abhängig vom Rohrdurchmesser recht laut.

    Das denke ich funktioniert bei 996, 997.1 und 997.2

    Dann sieht man schonmal "Variante 2", wo die verschlossene Öffnung des Schalldämpfers geöffnet wird und dann an das mittlere Rohr angeschlossen wird? Das sieht sauber aus, und man kann problemlos eine Klappe einsetzen, um den Sound zu variieren zwischen Serie und Mod...


    Meine Frage: Hat jemand Erfahrung, was beim 997.2 DFI klanglich passiert, wenn man genau zwischen der verschlossenen Öffnung und dem Mittelrohr eine 50-60mm Rohrverbindung einschweißt?

    Die Berichte, die ich gefunden habe, beziehen sich leider alle auf die älteren 996 und 997.1 - aber vielleicht weißt ja jemand was dazu.


    Ach so, ich weiß, dass die ein Thema ist, das TÜV, Rennleitung und im Unfallszenario auch Probleme mit dem Versicherungsschutz auf den Plan bringt.

    Ich habe einfach ein generelles Interesse an dem Thema, ich sage das nur, damit niemand den Zeigefinger hebt... ist nicht nötig. ;)

    Life's too short to drink bad wine.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...