Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

  • Hallo Zusammen


    Wer hat die Bremse an seinem Auto verbaut und kann mir etwas darüber sagen ?


    1 .Wie anfällig sind die Bremsscheiben

    2.Wie lange halten die Bremsen

    3.Würdet ihr die Bremse noch mal bestellen

    Viele Grüße
    T.N.
    I drive my dream

    992 Cabrio in Gelb

    Macan Turbo Kaminrot

    Fahre jetzt Porsche sonst tun es später Deine Erben !

  • An den Threadstarter:


    zu 1) ich hatte die PCCB auf einem 997 S von 2006 bis 2017; den habe ich bei 170 tkm verkauft mit 2. Motor, jedoch mit den 1. Scheiben und 1. Belägen (40%). Keine Rennstrecke, sonst aber zügig unterwegs.


    zu 2) --> unter 1)


    zu 3) ich habe die PCCB für meinen 991.2 GTS wieder bestellt.


    Allerdings habe ich auf dem "Tracktool" (GT3) keine PCCB verbaut. Das Risiko, die Scheiben im Kiesbett durch Abplatzungen zu ruinieren, ist mir zu hoch. Ferner fürchte ich, dass die Haltbarkeit auf der Rennstrecke begrenzter ist. Beim 997 S war die PCCB vom Pedalgefühl und der Bremsleistung m. E. 1:1 mit der Stahlbremse des GT3 (997.2 [jedoch mit Stahlflex]) vergleichbar. In der Ausstattung Sportfahrwerk mit Sperre (997 S) war das Fahrgefühl vom GT3 direkt übersetzbar. (Die Serienbremse des 997 S hatte keinen 6-Kolbensattel; die PCCB schon)


    Beim 991.2 ist die PCCB beim GTS (nach meinem Gefühl) besser, als die Stahlbremse auf dem 991.2 GT3. Da werde ich zunächst mal auf Stahlflex aufrüsten und dann weiter sehen. (beim 991.2 GTS ist allerdings die Serienbremse -wie beim 991.2 GT3 mit 6-Kolbensattel; hier weicht die 410 mm PCCB-Scheibe immerhin um 60 mm von der Serien-Stahlscheibe des GTS und 30 mm von der des GT3 -nach oben- ab.)


    Viel Erfolg bei Deinen Überlegungen


    C-P

  • Danke für die fachlich sehr kompetente Antwort. Das hat mich jetzt noch mal bestätigt das ich bei der Bestellung vom 992 Cabrio mit der Bremse alles richtig gemacht habe .Hautsächlich bin ich in den Bergen unterwegs und bei Ausfahrten mit Freunden .

    PS .In 10 Wochen kommt das Auto .

    Viele Grüße
    T.N.
    I drive my dream

    992 Cabrio in Gelb

    Macan Turbo Kaminrot

    Fahre jetzt Porsche sonst tun es später Deine Erben !

  • Mich nervt im Sommer bei hohen Temperaturen nur das quietschen der Bremse. Hoffe das legt sich noch da die Laufleistung erst 2000km beträgt. Ansonsten würde ich die auch immer wieder bestellen.

  • Mich nervt im Sommer bei hohen Temperaturen nur das quietschen der Bremse. Hoffe das legt sich noch da die Laufleistung erst 2000km beträgt. Ansonsten würde ich die auch immer wieder bestellen.

    Nagut bei meinem 991 2 GTS hat auch bei warmen Wetter die Bremse gequietscht .Jedoch das quietschen der 18 Wege Sitze war noch schlimmer .

    Wie sieht es den nach dem Waschen aus muß man dann auch erst ein paar mal bremsen damit sie wieder richtig klappt ?

    Viele Grüße
    T.N.
    I drive my dream

    992 Cabrio in Gelb

    Macan Turbo Kaminrot

    Fahre jetzt Porsche sonst tun es später Deine Erben !

  • Hab die Bremse seit 2008. Es ist die beste Bremse, die ich jemals hatte. Der Temperaturbereich, in dm sie optimal arbeitet ist aber nicht so gross, wie bei Stahl.

    Ausserdem, wenn Du eine stahlbremse ueberhitzt ist es bedeutend billiger. Ab 1000 Grad würde ich eine Pause machen. Diesen Temperaturbereich erreichst Du aber nur auf dem Track und da kannst Du immer ne Menge kaputt fahren...


    Umgekehrt, wenn die Bremse ganz kalt, ist kann nichts passieren. Sie kann aber quietschen und das Fehlverhalten ist anders zu warm... Hier gilt Learning bei doing... wenn man vorsichtig warm bremst quietscht nichts. NICHTS FÜR Grobmotoriker und Kraftmeier.


    Dafür hast du eine Bremse, die nach 100.000km noch wie neu aussehen kann, keinen Bremsstaub produziert und die rotierenden Massen um 20kg senkt.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...