Hallo, wollte mich kurz vorstellen.

  • Hallo,

    ich wollte nätürlich auch immer Porsche fahren. Ich bin auf der suche in einem relativ bescheidenem Preisrahmen.

    Ich bin jetzt 46 und die fehlende Garage für das Fahrzeug ist schon im Bau.

    Ich habe mich von meinem VW T3 Synco getrennt, auch eine gute Möglichkeit sein Geld in Autos zu parken.

    Also Startkapital ist da und möchte gerne was drauflegen und 911er fahren.

    Ich habe schon einen Thread eröffnet in dem ich eine Preiseinschätzung brauche von euch. Ist aber etwas ungewöhnlich.

    Ich feue mich schon aufs Forum.


    Gruß

  • Hallo Boxer-Rookie,

    dann geht/ging es Dir ja ähnlich wie mir. Hatte einen T3 2,1WBX (kein Synro-leider), dann einen T4 2,5TDI mit dem 151PS Triebwerk und bin seit Februar 2017 (endlich) bei Porsche angekommen. Allerdings benötige ich für mein 2. Hobby einen "richtigen" Kofferraum. Daher habe ich mich für einen Cayenne entschieden.

    Wo aus NRW kommst Du denn her. Ich bin "Ruhrpottler" und das auch gerne... .

  • Herzlich Willkommen :blumengruss: und viel Glück bei der Suche nach deinem 11er.

    Lb. Grüße, Inka
    991.2, Carrera 4 Cabrio, indischrot

  • Hey dann hast du ja ne Ahnung was ein T3 für ne Arbeit macht~:-| Egal wie gut der Zustand, der Rost kommt immer wieder.

    Kann man jeden Sonntag drunter verbringen, erst recht wenn er regelmässig bewegt wird und nicht als Showcar rumsteht.

    Ich komme aus der Dürener Ecke, halber Weg zum Nürburgring:thumb: Wobei ich nur die Grand-Prix Strecke kenne, die NOS bin ich aus Vernunftgründen nie gefahren.


    Danke Euch für die netten Grüße

  • Quote

    Wobei ich nur die Grand-Prix Strecke kenne, die NOS bin ich aus Vernunftgründen nie gefahren.

    Na na na, es gibt keine geilere Rennstracke, als die Nordschleife!

    Was den T3 betrifft: Arbeit war schon immer dran, aber da meiner von mir komplettsaniert wurde hatte ich mit Rost nur vor der Sanierung Probleme. Nur eine einzige Stelle kam immer mal wieder durch (die Fuge am hinterem linken Seitenteil) - da hab ich den Dremel wohl nicht lange genug arbeiten lassen ...


    In Düren war ich kurz vor weihnachten noch, zur verkaufsoffenen Sonntagnacht ... und nicht sehr weit weg davon wohnt mein Ältester mit seiner Familie ...

  • Na schau an, so klein ist die Welt.

    Mit Fugenrost hatte ich immer große Probleme weil wir unsere Syncros auch im Gelände bewegt haben. Die Karosse verwindet sich dann sehr, die Folge sind gerissene Fugen.

    Ich habe immer das sorglose zünden auf Rennstrecken genossen, alles da was nötig ist. Streckenposten, Krankenwagen, Auslaufzonen, Rennleitung, Fahrerlager und nur Fahrzeuge die in die jeweilige Serie passen.

    Aber ich beneide schon die Leute die die Nordschleife kennen und genießen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...