Projekt "erster Porsche"

  • Das ist doch klasse, so muß dass sein. Viel Spaß mit dem Auto, sind tolle Kisten.

  • zur Ursache kann ich nur Vermutungen anstellen.

    Die Zwischenwelle war in der Mitte durch, das Lager jedoch noch gangbar.

    Alle Zylinder waren zerbröselt und 5 Pleuel abgerissen.

    Alle 3 Steuerketten noch intakt.


    Denke der Vorbesitzer ist sehr schnell gefahren und nach einem Kolbenkipper o.ä. hat die Kurbelwelle bis zum Stillstand Mixer gespielt..


    War wahrscheinlich recht gruselig..:still:

  • Hallo,

    auf jeden Fall ist das eine interessante und größere Baustelle. Endlich mal wieder jemand, der noch ein "echter" Mechaniker ist und kein Teiletauscher.

    Ich habe das auch mal vor über 30 Jahren bei VW, Audi,Porsche gelernt, binb aber 2 Jahre nach der Lehre beruflich komplett umgesattelt... Mir fehlt leider eine entsprechende Halle/Werkstatt für ein ähnliches Projekt... Spass hätte ich auch daran ... mal sehen, was nicht ist kann ja noch werden. Aber zunächst gibt es andere Prioritäten als Hobbies. Erst wird das Eigenheim umgebaut (einschließlich Wände versetzen usw.), dann das Ferienhaus ...

    Ich wünsche Dir noch viel Spass und Erfolg beim Motorwiederaufbau und den ggf. weiteren Reparaturen.

    Gruß aus Bottrop
    Peter

  • Hallo Daniel


    Jetzt erst gesehen deinen Beitrag.

    Finde ich klasse und werde es weiter verfolgen, also hoffentlich gibt es weitere Infos.

    Genau wie du geschrieben hast, macht es ja auch Spaß mit den eigenen Händen wieder etwas zum laufen zu bekommen.

    Ich mache auch alles selbst soweit es geht, nur bei Elektronik bin ich meistens raus, da ohne Tester und codieren nix geht.

    Viele Grüße

    Torsten

  • Hallo Daniel,

    Wie viel KM soll den der zweite Motor angeblich gehabt haben?

    Wo bist du denn her in NRW?


    Dein Mut find ich gut 😊

    Gruss

    Gerry

    996 4S Cabrio Modelljahr 2005, alles Werksoriginal und somit wunderschön :thumbsup:

  • Klasse! Die Möglichkeiten, auch räumlich gesehen, hätte ich auch gerne :)
    Und schön dass ein weiterer 996 wiederbelebt wird, ich freu mich schon aufs Endergebnis!