USB-Verbindung instabil (Mittelkonsole)

  • Hallo,


    hatte bei Euch einer schon mal das Problem, dass die USB-Verbindung (Anschluss im Fach der Mittelkonsole) alle 3-5 Sekunden trennt und wieder verbindet? Beim Verbinden wird dann nur das Laden eingeschaltet, Apple Car Play nicht (evtl weil das ja auch immer etwas dauert und die Verbindung vorher abreißt)


    Ich dachte anfangs es sei das Kabel, bei dem bisweilen dieses Problem auftritt. Dann hatte ich irgendwann ein Kabel gefunden, dass satt in der USB-Buchse sitzt und eine Weile ohne Probleme lief. Montag dann trennte und koppelte es wieder unentwegt, heute lief es wieder problemlos. Insofern ist mein Verdacht, dass es weniger ein Problem der Steckverbindung als mehr einer der Steuerung ist, die nach dem Re-booten (Wagen aus- und anschalten) wieder funktioniert.


    Das PZ konnte das Problem nicht reproduzieren aber kurz nach dem Abholen hatte ich dann wieder das Problem...

  • Ich habe das auch ab und zu mal. Nicht wirklich so häufig wie Du, aber ab und an eben doch. Ich bin bislang immer von einem Wackelkontakt ausgegangen, da das CarPlay nach dem Ab- und Anstecken des USB Kabels (ganz selten mehrfach nötig) dann auch wieder funktionierte. Ich habe jetzt ein anderes Kabel in Gebrauch und weiss leider ad hoc nicht, ob das Problem danach wieder aufgetreten ist.


    Scheint dann doch eventuell ein PCM-seitiges Problem zu sein. Oder kann es sein, dass der USB-Stecker fahrzeugseitig abgeschaltet wird, wenn das Telefon ggf. zu viel Strom anfordert? Bei moderner Elektronik kann ich mir das gut und gerne vorstellen. Kannst Du einen Bezug zwischen Ladestand des iPhones und dem Problem herstellen?

  • guter Punkt, das werde ich testen. Als ich die Probleme hatte, war es in der Tat fast leer. Wobei ich dachte, dass der Ladestrom relativ konstant über die Ladezeit ist (nur gegen Ende weniger). Heute, ohne Probleme, hat es von 40 auf 60% geladen.


    Als ich die Probleme hatte, konnte ich allerdings über die USB-Stecker der Rücksitze laden (die aber kein Car Play ermöglichen)

  • Es ist gut möglich, dass die reinen Ladeanschlüsse mehr Strom liefern, als einer mit Datenanschluss.


    Das Kabel spielt bei dem gesamten Zusammenspiel auch eine ungemein wichtige Rolle. Bei Non-Apple Kabeln kommt es bei mir vor, dass ich das iPhone erst einmalig entsperren muss, damit der Datentransfer zum PCM gegeben ist. Selbst Laden geht dann manchmal nicht ohne Entsperren - manchmal aber dann beim gleichen Kabel doch. Ich steige da bei Apple nicht durch.


    Ich hatte sogar einmal den Fall, dass meine kabelgebundene Tastatur am iMac nur mit USB-Verlängerung und nicht ohne funktioniert hat. Dazu musste es noch die originale Verlängerung von Apple sein, die zur Tastatur gehört. Eine andere ging nicht. Ein paar Tage später ging es dann wieder ohne Verlängerung. Das muss mir mal einer erklären...

  • Also der Ladestrom scheint es nicht zu sein. Ich habe heute sowohl ein iPhone als auch ein iPad mit <8% Ladung angeschlossen, es funktionierte beide Male.


    Ich liebe solche Fehler, die kaum zu reproduzieren sind und immer dann auftreten, wenn man es gerade nicht braucht.


    PS: Heute war der Knopf festgefroren, mit dem man den Stecker vom Hybrid-Ladekabel löst. Mit dem Finger habe ich es aufgetaut bekommen aber ich freue mich schon auf den Tag, an dem es -15° sind und ich schnell los muss.

  • Meine Taste für das Ladekabel war heute auch festgefroren. Ich hatte bis heute die Angst meiner Frau dass ihr Ladekabel festfriert und sie dann nicht wegfahren kann belächelt...


    Ging nach 1-2 Minuten Handwärme wieder.

  • da das CarPlay nach dem Ab- und Anstecken des USB Kabels (ganz selten mehrfach nötig) dann auch wieder funktionierte.

    Das habe ich auch. Aber festgestellt das sich carplay nicht verbindet wenn man zB einsteigt, handy anschließt und sofort Rückwärtsgang einlegt so das der Monitor umspringt auf Heckkamera oder auch das Navi aktiviere. In diesem Fall kann ich fast sicher sein das carplay nicht geht ;-) Am Besten ist alles ist vollständig hochgefahren und man ist schon >1 min unterwegs - dann geht es immer.


    Zu dem Kabel selbst: seit ich ein USB Kabel von BMW verwende geht das Laden immer. Es ist ein extra dickes und doppelt abgeschirmtes Kabel und sehr kurz. Wird da verkauft da BMW solche Probleme hatte... fast schon lustig wenn es nicht so traurig wäre.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...