986S Getriebe im 986

  • Hallo!

    Aufgrund eines Getriebeschadens stehe ich vor einer Revision oder einem Austausch dessen.

    Bei der letzteren Option stellt sich mir nun folgende Frage: Passt das 6-Gang-Getriebe des S auch an den "kleinen" Motor? Wenn ja, müssten dafür ebenfalls Schwungrad, Kupplung, Antriebswelle, Getriebehalter/-lager getauscht werden oder würde es sogar "Plug & Play" gehen?


    Gruß :)

  • Viel schlimmer wird der Kostenpunkt der Achsschenkel inkl. Handbremse und anderer Bremsscheiben und damit auch der Bremse vorne, also ringsum.

  • Müssen die Achsschenkel wegen dem Getriebe mit getauscht werden? :/

    Die Bremsanlage vom S passt Plug & Play an den nicht S - warum müsste die S-Bremsanlage dann nachgerüstet werden?

  • Die S-Bremse passt nur vorne Plug & Play. Hinten muss mit dem Getriebe, Antriebswelle und Radträger alles mit geändert werden. Egal ob man das 6 Gang oder die Bremse haben will, man muß immer alles ändern.

  • Achso ok - danke! :thumbsup:

    Wie sieht es motorseitig aus? Passt das Getriebe ohne weiteres an den Motor oder müsste dort auch erst noch etwas angepasst werden?

  • Paßt. Aber wie bekommt man denn bei dem kleinen Getriebe einen Schaden hin?

  • Vielen Dank! :thumb:

    Der Getriebeschaden war nicht mein Verdienst - Nach einem Getriebeölwechsel hatte der Vorbesitzer wohl die Schraube nicht richtig angezogen und am Anfang einer Langstreckenfahrt unterwegs verloren...:rolleyes:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...