Der Kunde kommt zuerst

  • Bin gerade im 992 Fred durch Erfahrungen einiger User aufmerksam geworden wie man sich eine Behandlung/Betreuung durch das PZ vorstellt. Es wurde sogar von einer „optimalen“ Verkaufsstrategie gesprochen (was immer das auch sein mag). Wie möchtet ihr von euren PZ/Verkäufer/Kundendienst behandelt/informiert werden.


    Ich für meinen Teil bin eher derjenige, der auf all diese Informationen gerne verzichtet und in Ruhe gelassen werden will. Wenn ich etwas wissen will, etwas benötige, melde ich mich aktiv. Ich lege auch keinen gesteigerten Wert auf „EIN“ PZ. Heute sind aus meiner Sicht Informationen weltweit abrufbar und verfügbar. Ich suche mir also das PZ aus, dem ich mich bei einem bestimmten Thema gewogen fühlen.


    Gruß Kimmi :wink:

    Nicht der Fahrer treibt die Maschine - die Maschine treibt ihn :drive: ........

    Edited once, last by Kimmi ().

  • Ich möchte zu wesentlichen Veranstaltungen kurz per Mail oder Schreiben informiert werden und halte auch zwischen den Bestellungen locker Kontakt bei Inspektionen etc. Habe auch nur ein PZ.


    Fühle mich gut so aufgehoben dort.

  • Und nu? k:thinking:

    Kannst ein Bier 🍺 trinken gehen Peter.


    Gruß Kimmi :wink:

    Jetzt? :eek:


    Was ich damit ausdrücken wollte ist nur (ohne h): Hier im Forum gehts mir viel zu oft um hätte, hätte Fahrradkette. Da wird z.B. monatelang über den evtl. Motor im neuen GT4 schwadroniert ohne etwas in der Hand zu haben. Was soll das? Porsche macht eh das was sie wollen/müssen und kümmert sich nen Dreck über das was hier geschrieben wird.

    Auch wenn ich mal davon ausgehe das sich hier wirkliche nur Porsche Enthusiasten tummeln, ist das Groh der 911er Besitzer doch eher der z.B. Chefarzt der mit seiner Gattin alle 2 Jahre den "neuen" kauft ohne sich darüber auch nur eine Minute Gedanken zu machen. Und diese Käuferschicht im weißen Ärzteoutfit werden dann hofiert wie ein König. Ich hab das kurz vor meiner "Porsche Karriere" so erlebt. Der Verkäufer hat mich einfach stehen gelassen als der Herr Doktor nebst Gattin ins PZ reinschwebte.

  • Ich betrachte nicht das PZ sondern den Menschen (Verkäufer, Mechaniker), der dort arbeitet. Wenn der mir sympathisch ist, was im besten Falle auf Gegenseitigkeit beruht, habe ich gegen einen unregelmäßigen freundlichen Kontakt, egal ob per Mail oder Telefon sicher nichts einzuwenden und suche den auch von mir aus. Wenn ich z.B. den Geburtstag meines Verkäufers kenne, rufe ich den auch an besagtem Tag an, sofern ich das Gefühl habe, dass er sich drüber freuen könnte.


    Dauerberieselung mit Mailings jedweder Art benötige ich indessen nicht.

    Gruß :khat:
    Bernhard



    914 2.0 (1982 - 1983)
    964 C4 (1994 - 1995)
    Cayman R (11/2012 - 11/2013)
    Cayman GTS - 981 (09/2014 - 04/2016)

    Cayman GTS - 718 (03/2019 - 01/2020)

  • Ich hab's ja schon im Thread geschrieben, dass ich es befremdlich finden würde, wenn das PZ eines Tages bei mir anruft, um mir ein neues Modell anzupreisen. Allerdings ruft ja auch nicht das PZ an, sondern ein Verkäufer, was es höchst individuell und subjektiv macht.


    Keine Ahnung ob man mich ungefragt durchschaut hat, zumindest bleibe ich von sowas verschont. Ich bekomme ab und an was schriftliches, Informationen zu Events und dergleichen, was ich auch absolut in Ordnung und ausreichend finde.


    Ich denke, hier steht und fällt es wie überall mit dem Personal und lässt sich wenig pauschalieren. Eine optimale Verkaufsstrategie kann es nur subjektiv, für jeden einzelnen individuell geben, wer macht sich so eine Arbeit?


    Ich fühle mich bei Porsche optimal aufgehoben und kann hier nur für mich selbst sprechen. Anderen ist das vielleicht zu wenig, oder sogar zu viel. Glaube aber nicht daran, dass sich irgendjemand im Hintergrund Gedanken darüber macht, wer einen Anruf braucht, oder ablehnt.

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...